Kolumnist: Feingold-Research

Dialog Semiconductor – 11 Prozent eintüten




17.04.18 08:09
Feingold-Research

Ende März setzten Spekulationen über den Großkunden Apple bei Dialog erneut eine Verkaufswelle aus. Mittlerweile hat sich die Lage beruhigt und die Aktie notiert knapp unter 20 Euro. Die Aktie des im Tec-DAX notierten Chipherstellers bleiben also volatil und spannend. Über Discount-Zertifikate lässt sich die hohe Vola bei Dialog gut spielen. Die WKN PP2QP7 bietet 11 Prozent p.a. bei 35 Prozent Discount. Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Dialog Semiconductor auf “Overweight” mit einem Kursziel von 38 Euro belassen.

Trotz eines holprigen Starts des Technologie-Hardwaresektors ins neue Jahr bleibe er optimistisch, schrieb Analyst Andrew Gardiner in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Bei Dialog warteten die Anleger zunächst auf Klarheit mit Blick auf die Beziehungen zu Apple. Ein sehr pessimistisches Szenario sei mittlerweile aber eingepreist. Über Discount-Zertifikate lässt sich die hohe Vola bei Dialog gut spielen. Die WKN PP2QP7 bietet 11 Prozent p.a. bei 35 Prozent Discount.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12,66 € 12,66 € -   € 0,00% 19.07./07:51
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000PP2QP77 PP2QP7 13,73 € 11,23 €
Werte im Artikel
15,40 plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
12,66 € 0,00%  18.07.18
EUWAX 12,64 € +0,80%  18.07.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...