Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Futures    


Deutscher Aktienmarkt erholt




11.05.22 08:26
Helaba

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der deutsche Aktienmarkt hat sich von dem schwachen Wochenauftakt erholen können und so schloss der DAX 1,15% höher bei 13.535 Punkten, so die Analysten der Helaba.

Zeitweise habe der DAX über 13.700 notiert, allerdings habe er dieses Niveau nicht halten können. Der Ukraine-Krieg und die Sanktionen gegen Russland, die hohe Inflation und steigende Zinsen sowie die Lieferkettenproblematik würden für ein anhaltend schwieriges Umfeld sorgen. Insofern sei die Gefahr eines erneuten Kursrücksetzers nicht gebannt. Unterstützung gebe es am letzten Tief und dem Retracement bei 13.380/88. Sollte dieser Bereich unterschritten werden, könnten Notierungen unterhalb von 13.000 nicht mehr ausgeschlossen werden. Erste Indikationen würden zunächst aber auf einen freundlichen Börsenstart hoffen lassen. Widerstand gebe es im Bereich 13.850 Zählern. (11.05.2022/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu DAX


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
13.973,48 14.047,03 -73,55 -0,52% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 16.300 12.462
Werte im Artikel
13.973 minus
-0,52%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Ariva Indikation
13.973,48 -0,52%  18:23
Xetra 13.964,38 - -0,45%  17:55
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...