Deutsche Real Estate: Dachbodenfund bei Dreag - Aktienanalyse




30.08.18 13:30
Vorstandswoche.de

Haar (www.aktiencheck.de) - Deutsche Real Estate-Aktienanalyse von "Vorstandswoche.de":

Die Aktienexperten von "Vorstandswoche.de" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Deutsche Real Estate (ISIN: DE0008055021, WKN: 805502, Ticker-Symbol: DRE2) unter die Lupe.

Auf dem Dachspeicher würden sich gerade in älteren Häusern manchmal wertvolle Dinge finden. An solche Funde fühle man sich beim Lesen der Meldungen der Deutschen Real Estate AG (Dreag) aus Berlin erinnert. Dort seien doch aufgrund eines externen Gutachtens zum Wert der Immobilienbestände nun 50 Mio. Euro Ergebnis "gefunden" worden. Angesichts eines Börsenwertes von 77 Mio. Euro scheine hier in der bei 3,70 Euro notierten Aktie trotz des jüngsten Anstieges noch "Luft" nach oben zu stecken. Bilanziell sitze die Dreag per ultimo März 2018 auf einer Bilanz von 383 Mio. Euro, wovon 372 Mio. Euro in Immobilien stecken würden, die über ein Eigenkapital von 142 Mio. Euro sowie Verbindlichkeiten von 241 Euro Mio. finanziert seien. Für einen Bestandsimmobilienwert seien das ordentliche Relationen. Der ausgewiesene Bestand sei recht gemischt über Deutschland verteilt und biete operativ wenig Synergien, sei jedoch aufgrund der Immobilienhausse sicherlich zu mehr als den Buchwerten veräußerbar. Ob das geplant sei oder ob es sich eher um strukturelle Maßnahmen handle, sei derzeit offen.

Der Großaktionär Summit Group aus London halte sich bedeckt, sei jüngst durch die leise Übernahme der GxP Properties auch breiteren Anlegerkreisen bekannt geworden. Mache es Sinn, zwei börsennotierte Nebenwerte hierzulande zu führen oder wäre eine Strukturmaßnahme und Bündelung der Kräfte sinnvoller?

Die Aktienexperten von "Vorstandswoche.de" sehen hier durchaus Potenzial, nicht nur wegen des oben beschriebenen Dachbodenfundes im Neubewertungsergebnis der Dreag. Auf mittlere Sicht für ruhige Hände sehr spannend. (Analyse vom 30.08.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Real Estate-Aktie:

Börse Stuttgart-Aktienkurs Deutsche Real Estate-Aktie:
4,26 EUR +3,40% (30.08.2018, 12:48)

ISIN Deutsche Real Estate-Aktie:
DE0008055021

WKN Deutsche Real Estate-Aktie:
805502

Ticker-Symbol Deutsche Real Estate-Aktie:
DRE2

Kurzprofil Deutsche Real Estate:

Die Geschäftstätigkeit der Deutsche Real Estate Aktiengesellschaft (ISIN: DE0008055021, WKN: 805502, Ticker-Symbol: DRE2) basiert auf einer strengen Renditeorientierung - ohne dabei ein vernünftiges Risikomanagement zu vernachläßigen.

Hierzu stehen sämtliche Wertschöpfungspotenziale des Produktes "Immobilie" prinzipell gleichberechtigt nebeneinandner. Wir verhalten uns marktorientiert, das heißt, jede Einzelentscheidung zum Kauf, zum Halten und der damit einhergehenden nachhaltigen Entwicklung der Bestandsimmobilien oder zum Verkauf wird an den aktuell herrschenden Marktbedingungen ausgerichtet.

Mit unserem Geschäftsmodell beziehen wir die Marktdynamik mit all Ihren Parametern ein. Aufgrund unserer Flexibiltät können wir in allen Entwicklungszyklen der verschiedenen Teilmärkte Erträge erzielen. (30.08.2018/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,90 € 7,90 € -   € 0,00% 27.10./20:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008055021 805502 13,00 € 7,00 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Düsseldorf 7,85 € +1,29%  27.10.20
Hamburg 8,00 € +1,27%  27.10.20
München 8,00 € +1,27%  27.10.20
Berlin 8,00 € +1,27%  27.10.20
Frankfurt 7,90 € 0,00%  27.10.20
Stuttgart 7,90 € 0,00%  27.10.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
62 Real Estate Aktie eine Zock w. 28.08.20
5 Deutsche Real Estate erwirbt L. 16.11.07
RSS Feeds




Bitte warten...