Weitere Suchergebnisse zu "Deutsche Beteiligungs AG":
 Aktien      Zertifikate    


Deutsche Beteiligungs AG: Gute Einstiegschance - Aktienanalyse




05.12.18 18:02
SRC Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Deutsche Beteiligungs AG-Aktienanalyse von SRC Research:

Stefan Scharff und Christopher Mehl, Analysten von SRC Research, raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der Deutschen Beteiligungs AG (DBAG) (ISIN: DE000A1TNUT7, WKN: A1TNUT, Ticker-Symbol: DBAN), senken aber das Kursziel von 45 auf 42 Euro.

In der vergangenen Woche, am 30. November, habe das Unternehmen den Geschäftsbericht für das zurückliegende Geschäftsjahr 2017/18 veröffentlicht und zu einer Analystenkonferenz eingeladen. Im Geschäftsbereich Private-Equity-Investments habe ein Ergebnis aus dem Beteiligungsgeschäft von über 34 Mio. Euro erzielt werden können, welches somit teils erwartungsgemäß deutlich unter dem Vorjahreswert von rund 86 Mio. Euro zurückgeblieben sei. Das Segment Fondberatung habe dagegen einen fast 5%-Anstieg der Erträge von über 28 Mio. Euro auf über 29 Mio. Euro erzielt. Das Konzernergebnis nach Minderheiten habe sich alles in allem auf 33,6 Mio. Euro belaufen, ein Rückgang von fast 60% gegenüber dem Vorjahreswert von 82 Mio. Euro. Trotz dessen könne das Unternehmen aufgrund des hohen Bilanzgewinnes die Dividende von 1,40 Euro auf 1,45 Euro je Aktie anheben.

Auch wenn das Unternehmen mit den zahlreichen Zukäufen des vergangenen Geschäftsjahrs sowie seit Beginn des laufenden Geschäftsjahres das Portfolio bereits deutlich verstärkt habe und somit bereits jetzt für die kommenden Jahre gut aufgestellt sei, falle die Guidance des Managements für die kommenden Jahre deutlich unter der Erwartung der Analysten von SRC Research aus. Dies liege daran, dass das Portfolio noch sehr jung sei und die Unternehmen noch einen längeren Zeitraum benötigen würden, um die geplanten Entwicklungen umsetzen zu können. Dieser Wertbeitrag falle in der Planung und Prognose des Managements jetzt erst später, sprich erst gegen Ende der geplanten Haltedauer an und der Ergebnisbeitrag verschiebe sich etwas nach hinten.

Die Analysten von SRC Research hätten entsprechend ihre GuV-Prognose für die kommenden Jahre angepasst und entsprechend verringert und deshalb ihr Kursziel von 45 Euro auf 42 Euro reduziert. Sie seien jedoch weiterhin von dem Potenzial des Portfolios und der Arbeit des Unternehmens überzeugt und würden die DBAG bereits jetzt für die kommenden Jahre gut aufgestellt sehen. Die Kursverluste der vergangenen Tage (- 9%) bzw. seit Jahresanfang (-31%) seien in diesem Ausmaß nach ihrem Erachten nach nicht gerechtfertigt, weshalb sie eine gute Einstiegschance für interessierte Investoren sehen würden.

Stefan Scharff und Christopher Mehl, Analysten von SRC Research, bestätigen in einer aktuellen Aktienanalyse ihre Kaufempfehlung für die Deutsche Beteiligungs AG-Aktie mit dem Rating "buy". (Analyse vom 05.12.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Beteiligungs AG-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Beteiligungs AG-Aktie:
32,25 EUR +0,16% (05.12.2018, 16:42)

Xetra-Aktienkurs Deutsche Beteiligungs AG-Aktie:
32,20 EUR -0,92% (05.12.2018, 17:29)

ISIN Deutsche Beteiligungs AG-Aktie:
DE000A1TNUT7

WKN Deutsche Beteiligungs AG-Aktie:
A1TNUT

Ticker-Symbol Deutsche Beteiligungs AG-Aktie:
DBAN

Kurzprofil Deutsche Beteiligungs AG:

Die börsennotierte Deutsche Beteiligungs AG (ISIN: DE000A1TNUT7, WKN: A1TNUT, Ticker-Symbol: DBAN) legt geschlossene Private-Equity-Fonds auf und investiert an der Seite der DBAG-Fonds in gut positionierte, mittelständische Unternehmen mit Entwicklungspotenzial. Einen Schwerpunkt legt die DBAG auf die Industriesektoren, in denen der deutsche Mittelstand im internationalen Vergleich besonders stark ist. Mit dieser Erfahrung, mit Know-how und Eigenkapital stärkt sie ihre Portfoliounternehmen darin, eine langfristige und wertsteigernde Unternehmensstrategie umzusetzen. Ihr unternehmerischer Investitionsansatz macht sie zu einem begehrten Beteiligungspartner im deutschsprachigen Raum. Das von der DBAG verwaltete und beratene Kapital beträgt rund 1,1 Milliarden Euro. (05.12.2018/ac/a/nw)


Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
35,15 € 34,80 € 0,35 € +1,01% 18.12./14:23
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1TNUT7 A1TNUT 52,30 € 31,20 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:32.5
Kursziel:42 - 0
Kursziel (alt):45 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:13,2
EPS-Schätzung:20182.47
 20193.58
 20203.98
Analysten:Herr Stefan Scharff
  Christopher Mehl
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
35,35 € +1,29%  13:33
Stuttgart 35,20 € +2,33%  14:15
Berlin 35,20 € +1,29%  14:13
Hamburg 35,15 € +1,01%  11:54
Xetra 35,15 € +1,01%  14:16
Düsseldorf 35,25 € +0,71%  13:30
Frankfurt 34,85 € -0,43%  10:05
München 34,50 € -0,86%  08:00
Hannover 34,45 € -1,01%  08:10
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...