Weitere Suchergebnisse zu "Deutsche Bank":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Deutsche Bank: Frankfurter Finanzinstitut auch in den USA unter Beobachtung - Aktienanalyse




20.03.19 22:11
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Nikolas Kessler, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) unter die Lupe.

Wegen der möglichen Verwicklung in Geldwäscheaktivitäten stehe der Frankfurter Finanzkonzern auch in den USA unter Beobachtung. Hinzu kämen die engen Geschäftsbeziehungen mit Donald Trump, für die sich mittlerweile auch der Bankenausschuss des Kongresses und die New Yorker Staatsanwaltschaft interessieren würden. Die "New York Times" (NYT) habe diese Beziehung nun in einer spannenden Reportage unter die Lupe genommen. Demnach habe die Deutsche Bank dem früheren Immobilien-Tycoon und heutigen US-Präsidenten über einem Zeitraum von 20 Jahren mehr als 2 Mrd. USD geliehen. Der Großteil sei davon in exklusive Bauprojekte geflossen. Die umfangreiche NYT-Reportage nenne aber mehrere Fälle, in denen Trump falsche Angaben zur Höhe seines Vermögens gemacht haben solle. In anderen Fällen sei der Wert von Immobilen bis zu 70% zu hoch angesetzt worden. Obwohl dies von den Mitarbeitern der Deutschen Bank entdeckt worden sei, seien die Kredite bewilligt worden.

Während hierzulande derzeit eine mögliche Fusion mit der Commerzbank das beherrschende Thema sei, sorge die NYT-Reportage zumindest für Stirnrunzeln über die Kreditvergabepraxis. Zudem gebe es Befürchtungen, die Deutsche Bank könnte noch weiter in die politische Schlammschlacht in den USA gezogen werden. In dieser Gemengelage gehe es für die Deutsche Bank-Aktie am Mittwoch deutlich bergab, die Gewinne vom Wochenanfang seien damit bereits wieder Geschichte. "Der Aktionär" bleibe an der Seitenlinie, so Nikolas Kessler, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse (Analyse vom 20.03.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Bank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
7,754 EUR -3,34% (20.03.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
7,69 EUR -3,36% (20.03.2019, 22:01)

NYSE-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
8,78 USD -2,98% (20.03.2019, 21:00)

ISIN Deutsche Bank-Aktie:
DE0005140008

WKN Deutsche Bank-Aktie:
514000

Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DBK

NYSE Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DB

Kurzprofil Deutsche Bank AG:

Die Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an - vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. (20.03.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Deutsche Bank


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,783 € 7,825 € -0,042 € -0,54% 18.04./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005140008 514000 12,21 € 6,68 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Nikolas Kessler
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
7,783 € -1,23%  18.04.19
Nasdaq 8,77 $ 0,00%  18.04.19
Frankfurt 7,842 € -0,19%  18.04.19
München 7,814 € -0,48%  18.04.19
Xetra 7,783 € -0,54%  18.04.19
Düsseldorf 7,799 € -0,99%  18.04.19
Berlin 7,785 € -1,09%  18.04.19
Stuttgart 7,782 € -1,36%  18.04.19
Hamburg 7,802 € -1,44%  18.04.19
AMEX 8,78 $ -1,57%  18.04.19
NYSE 8,78 $ -1,68%  18.04.19
Hannover 7,705 € -2,53%  18.04.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...