Weitere Suchergebnisse zu "Deutsche Bank":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Deutsche Bank-Aktie könnte zunächst weiter nachgeben - Chartanalyse




10.06.21 08:44
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktie könnte zunächst weiter nachgeben - Chartanalyse

Die Aktie der Deutschen Bank (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) befindet sich seit vielen Jahren in einer Abwärtsbewegung, wie aus der Veröffentlichung "dailyAKTIEN" der BNP Paribas hervorgeht.

Am 16. März 2020 habe die Aktie ein Allzeittief bei 4,45 EUR markiert. Seit diesem Tief erhole sie sich. Dabei sei der Wert in der letzten Woche auf ein Hoch bei 12,56 EUR geklettert. Mit diesem Hoch habe er nahe am langfristigen Abwärtstrend seit Mai 2007 notiert. In den letzten Tagen habe der Aktienkurs wieder leicht nachgegeben.

In den nächsten Tagen könnte die Aktie der Deutschen Bank zunächst weiter nachgeben. Ein Rückfall auf den EMA 50 bei aktuell 11,41 EUR und später auf den Aufwärtstrend seit März 2020 bei aktuell 10,75 EUR sei möglich. Sollte die Aktie allerdings über 12,56 EUR ansteigen, könnte die Rally sofort fortgesetzt werden. In diesem Fall wäre zunächst Platz bis 13,75 EUR und später ca. 15,00 EUR. (Analyse vom 10.06.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Bank-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
12,012 EUR +0,10% (10.06.2021, 08:36)

XETRA-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
12,018 EUR -2,15% (09.06.2021, 17:36)

NYSE-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
14,60 USD -2,14% (09.06.2021, 22:10)

ISIN Deutsche Bank-Aktie:
DE0005140008

WKN Deutsche Bank-Aktie:
514000

Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DBK

NYSE Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DB

Kurzprofil Deutsche Bank AG:

Die Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an - vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. (10.06.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Deutsche Bank


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11,592 € 11,568 € 0,024 € +0,21% 15.06./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005140008 514000 12,56 € 6,75 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
11,678 € +1,21%  15.06.21
Stuttgart 11,67 € +1,35%  15.06.21
NYSE 14,14 $ +1,07%  15.06.21
Nasdaq 14,13 $ +0,96%  15.06.21
AMEX 14,13 $ +0,93%  15.06.21
Düsseldorf 11,654 € +0,80%  15.06.21
Frankfurt 11,65 € +0,64%  15.06.21
Xetra 11,592 € +0,21%  15.06.21
München 11,514 € -0,42%  15.06.21
Hannover 11,544 € -0,96%  15.06.21
Hamburg 11,56 € -1,01%  15.06.21
Berlin 11,55 € -1,06%  15.06.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...