Erweiterte Funktionen


Deere & Co hebt Gewinnprognose an - Applied Materials mit optimistischem Ausblick




22.02.21 11:03
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Der Impfstoffforscher Novavax (ISIN: US6700024010, WKN: A2PKMZ, Ticker-Symbol: NVV1, Nasdaq-Symbol: NVAX) will die COVID-19-Impfinitiative mit einer Milliarde Impfdosen versorgen, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Dessen Vakzin befinde sich aber vorerst noch in finalen Studienphasen. Seine Aktien hätten dennoch um 4,8% angezogen.

Eine angehobene Gewinnprognose für das laufende Jahr habe Deere & Co (ISIN: US2441991054, WKN: 850866, Ticker-Symbol: DCO, Ticker NYSE: DE) beflügelt. Die Aktien des Landmaschinenherstellers seien um knapp zehn Prozent gestiegen. Deere & Co habe seinen Gewinn im ersten Quartal mehr als verdoppelt, vor allem dank einer stärkeren Nachfrage nach Landwirtschafts- und Baumaschinen.

Chip-Hersteller Applied Materials (ISIN: US0382221051, WKN: 865177, Ticker-Symbol: AP2, Nasdaq-Symbol: AMAT) habe mit einem optimistischen Ausblick die Stimmung im Halbleitersektor weiter aufhellen können. Der Chipindustrie-Zulieferer rechne für das laufende zweite Quartal - wohl nicht zuletzt aufgrund der anhaltenden Knappheit an Speicher-Chips - mit einem Umsatz über den Analystenschätzungen. Die Aktien seien um gut fünf Prozent angestiegen. (22.02.2021/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...