Kolumnist: Björn Junker

De Grey Mining: Dieser Falke ist ein Goldmonster!




12.10.20 12:09
Björn Junker

De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG), der Highflyer der in den letzten Wochen und Monaten ohnehin schon starken Goldexplorationsbranche, legt einmal mehr Bohrergebnisse vor, die das gewaltige Potenzial der Entdeckung des Unternehmens in Western Australia verdeutlichen. Allein die neueste Goldvererzungszone, die das Unternehmen aufspürte (namens Falcon), verfügt jetzt über eine potenzielle Streichlänge von 3 Kilometern!

Neueste Bohrungen mit Diamantkern- und Rückspülbohrgeräten, bestätigten die mächtige Goldvererzung auf Falcon, die zuvor mit so genannten Aircore-Bohrungen entdeckt wurde. Die besten Ergebnisse, die sich nahtlos in die bisherigen Erfolgsmeldungen einreihen:

− 42 Meter mit 5,2 g/t Gold ab 47 Meter, inkl. 31 Meter mit 6,6 g/t Gold und
− 50 Meter mit 3,3 g/t Gold ab 50 Meter, inkl. 29 Meter mit 4,6 g/t Gold!

Die ersten Ressourcenbohrungen auf Falcon erstrecken sich über eine Fläche von 800 Metern und bis in eine Tiefe von 250 Metern. Damit verfügt Falcon schon jetzt über ähnliche Ausmaße wie Aquila. Weitere 2 Kilometer Streichen, die mit Aircore-Bohrungen identifiziert wurden, müssen erst noch genauer untersucht werden und die Vererzung bleibt zudem in der Tiefe und in Streichrichtung offen.

Weitere Ergebnisse der jetzt gemeldeten Diamantkern- und Rückspülbohrungen von Falcon sind:

− 25 Meter mit 2,2 g/t Gold ab 124 Meter,


− 31 Meter mit 1,5 g/t Gold ab 211 Meter,


− 62 Meter mit 1,5 g/t Gold ab 143 Meter,


− 17 Meter mit 1,2 g/t Gold ab 119 und


− 12 Meter mit 2,7 g/t Gold ab 52 Meter.


 


Das Potenzial ist immer noch gewaltig

Darüber hinaus dehnten jüngst ebenfalls durchgeführte Aircore-Bohrungen die Falcon-Intrusion 500 Meter nach Süden aus, sodass die potenzielle Streichlänge jetzt 3 Kilometer beträgt – und immer noch für Erweiterungen offenbleibt! Insgesamt wird die Intrusion in Richtung Süden breiter, wobei allerdings anfänglich weniger Goldvererzung zu beobachten ist. Unter anderem erbrachten die Aircore-Bohrungen 1 Meter mit 2,6 g/t Gold und 4 Meter mit 1,1 g/t Gold.

Zahlreiche Bohrprogramme laufen

De Grey konzentriert sich jetzt mit vorrangigen Bohrprogrammen auf erste Tests des 3 Kilometer langen Streichpotenzials auf Falcon und wird dazu weiter Rückspülbohrungen sowie tiefere Diamantkernbohrungen durchführen. Damit will man den Umfang der Vererzung definieren, bevor Bestimmungsbohrungen (infill drilling) folgen.

Doch natürlich verliert De Grey die anderen massiven Vererzungszonen der Hemi-Goldentdeckung nicht aus den Augen und wird parallel Erweiterungs- und Bestimmungsbohrungen sowohl auf der Crow- als auch auf der Aquila-Zone durchführen. Damit nicht genug laufen bereits Aircore Bohrungen auf South Brolga und anderen, regionalen Intrusionszielen. Der Strom der hoffentlich guten Nachrichten sollte also nicht sobald abreißen!


Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Goldpreis


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,641 € -   € -   € 0,00% 30.11./12:05
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
AU000000DEG6 633879 0,97 € 0,023 €
Werte im Artikel
0,64 plus
-
1.769 minus
-0,98%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,641 € 27.11.20
Nasdaq OTC Other 0,7785 $ +9,26%  27.11.20
Frankfurt 0,634 € +2,09%  08:03
Stuttgart 0,634 € +1,60%  08:20
Düsseldorf 0,628 € +1,13%  11:30
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
78 De Grey Mining 16.09.20
26 De Grey Mining 01.06.20
RSS Feeds




Bitte warten...