Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Cornelia Frey

Dax nach Talfahrt auf Erholungskurs




10.05.19 16:17
Cornelia Frey

Euwax

- Thyssen haussieren nach Fusions Aus
 
von Andreas Groß, Börse Stuttgart TV Nachrichten

Der Schock sitzt tief: Die USA haben ihre Drohung wahrgemacht und die Strafzölle auf Importe aus China mehr als verdoppelt.  Damit eskaliert der Handelskrieg. Allerdings setzen die Märkte auf die Hoffnung, dass die Gespräche fortgesetzt werden und es am Ende zu einer Handelsvereinbarung kommt.

Thomas Gitzel, Chefökonom der VP Bank sieht die USA in der besseren Verhandlungsposition: schließlich importieren die USA knapp fünfmal mehr Waren aus China als sie dorthin exportieren. Doch auch wenn die Zeichen auf Sturm stehen, letztlich haben beide Seiten ein Interesse an einem Abkommen.
Die Ausfuhren der deutschen Wirtschaft sind im März spürbar gestiegen. Die Einfuhren erhöhten sich nur leicht. Die Handelsbilanz wies den höchsten Exportüberschuss seit einem Jahr auf.
 
Post mit Gewinnsprung

Die Deutsche Post ist mit einem Gewinnsprung ins Jahr gestartet. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 746 Millionen Euro und damit 24 Prozent mehr als zuvor. Grund ist vor allem der Verkauf von Unternehmensteilen in China. Operativ trifft die Post die Erwartungen. Damit bleibt die Post beim Ziel, in diesem Jahr einen operativen Gewinn von 3,9 bis 4,3 Milliarden Euro einzufahren. Im kommenden Jahr soll er weiterhin auf mehr als 5 Milliarden Euro steigen.
 
ThyssenKrupp Aufspaltung vom Tisch!

Dank der Aussicht auf einen Börsengang der Aufzugssparte von Thyssenkrupp ist der Kurs der Aktie weit nach oben geschnellt. Die schwer angeschlagenen Papiere sprangen um gut 20 Prozent auf 13,50 Euro. Allerdings waren sie am Vortag noch auf den niedrigsten Stand seit fast 16 Jahren abgesackt nach monatelangen Verlusten. Die Stahlfusion zwischen Thyssenkrupp und dem europäischen Geschäft des indischen Konkurrenten Tata kommt voraussichtlich nicht zustande. Der Industriekonzern will sich stattdessen "grundlegend neu ausrichten", wozu auch ein Börsengang der Aufzugsparte gehören könnte. Die im Zuge der Stahlfusion geplante Aufteilung des Konzerns in zwei Unternehmen ist damit vom Tisch.
 
Linde mit mehr Gewinn

Der fusionierte Industriegase-Konzern Linde ist zwar mit ein Gewinnplus ins neue Jahr gestartet - beim Umsatz trat das im Dax notierte Unternehmen hingegen auf der Stelle.
Nach jahrelangem Bemühen konnten Linde und der US-Konkurrent Praxair nach der Zustimmung aller Kartellbehörden im Oktober ihre Fusion unter Dach und Fach bringen. Allerdings mussten beide Konzerne sich aufgrund von Kartellauflagen von milliardenschweren Geschäftsteilen trennen.
 
IPO Uber

Der Fahrdienstvermittler Uber geht heute in den USA an die Börse. Die Aktien kommen zu 45 US Dollar. Damit ist das Unternehmen mit 82 Milliarden Dollar bewertet und der Börsengang ist einer der größten der vergangenen Jahre. Zum Vergleich: Der Technologiekonzern Siemens ist etwa 90 Milliarden Dollar wert – und ist hochprofitabel.
Anders Uber - Selbst der Chef warnt: Möglicherweise wird das Unternehmen nie profitabel. Trotzdem ist die Nachfrage nach den Aktien groß, denn der weltweite Markt wird auf 5,7 Billionen Dollar geschätzt
 

Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.


powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.096,4 - 12.169,05 - -72,65 - -0,60% 14.06./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.170 - 10.279 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.096,4 - -0,60%  14.06.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...