Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: trading notes future

Dax-Index erholt sich kräftig von seinen Tiefs




15.07.17 07:49
trading notes future

der Dax-Index konnte sich in den letzten beiden Handelstagen von seinen Tiefs lösen und wieder über die Marke von 12.600 Punkten steigen. In den nächsten Tagen wird es spannend, denn die US-Indizes, wie der S&P 500, stehen unmittelbar vor neuen Hochs. Uns das, obwohl die letzte Konsolidierung nicht lang genau war. Was an den US-Börsen demnächst passiert, dürfte die Richtung des Index vorgeben. Neue Hochs an den US-Märkten dürften den Dax-Index weiter in Richtung 12.700 und 12.800 Punkte treiben.


Hier warten dann einige wichtige Widerstände aus den letzten Monaten, auf die geachtet werden muss. Wir erwarten erst mal keinen Durchbruch durch die 12.800er Marke, sondern rechnen mit einem Rücksetzer nach dem nächsten Anstieg. Allerdings könnten in den nächsten Tagen auch kurzfristige Gewinnmitnahmen den Index bis in den Bereich von 12.500 Punkten drücken. Aber diese Marke dürfte kaum unterschritten werden. Falls der Index doch darunter fallen sollte, könnte es einen zügigen Abverkauf bis 12.000 Punkte geben.






powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.686,29 - 12.765,94 - -79,65 - -0,62% 19.07./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.727 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.686,29 - -0,62%  17:45
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
296629 QV ultimate (unlimited) 19:35
36362 DAX trade 17:37
13927 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 17:20
675 Erstauflage - wikifolio - Tradin. 15:57
6941 Banken in der Eurozone 15:02
RSS Feeds




Bitte warten...