Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Admiral Markets

DOW: Neues Allzeithoch!




10.06.17 12:13
Admiral Markets

(Markt-)Technische Analyse des Dow Jones-Index innerhalb der Handelswoche 23.2017


10062017_dow_daily_ready.JPG


Auch in dieser Handelswoche zeigte sich der Dow-Jones von seiner besten Seite. Mit Überschreitung des letzten großen Hochs bei 21.170 ist der große Aufwärtstrend (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) weiterhin intakt und erreicht ein neues Allzeit(zwischen-)hoch bei 21.300. Alle Trendgrößen zeigen in eine Richtung und befinden sich innerhalb ihrer Bewegungsphase.


Anhand der gestrichelten Pfeillinienverläufe erkennen Sie beispielhaft denkbare Verlaufsformen, wie Sie dieser Markt in den nächsten Tagen ausbilden könnte.


Solange der kleinere Aufwärtstrend intakt bleibt (20.500-21.100-20.940-folgende) ist von weiter steigenden Preisen auszugehen.


Erst wenn die kleineren Zwischentiefs nachhaltig unterschritten werden (siehe rotes Ausrufungszeichen) ist eine Korrektur denkbar, die möglichst an der 21.000er-Marke Stützung erfahren sollte.


Trendfortsetzung geht immer vor Trendbruch, weshalb trotz der Fortgeschrittenheit des großen Aufwärtstrends eine hohe Wahrscheinlichkeit für weiter steigende Kurse gegeben ist.


Zusammenfassung wichtiger Preismarken im Dow-Jones:


  • 21.170 Pkt. 2 großer Aufwärtstrend
  • 21.230 Pkt. 2kleiner Aufwärtstrend
  • 21.100Pkt. 2 & Pkt. 3kleiner Aufwärtstrend
  • 21.000 große chart-technische Marke
  • 20.940 Pkt. 3 kleiner Aufwärtstrend
  • 20.500 Pkt. 3 mittlerer Aufwärtstrend

Beachten Sie bitte folgende Veröffentlichungstermine wichtiger (d.h. marktbewegende, große Nachrichten) Wirtschaftsnachrichten für den US-Amerikanischen Raum. Datum, Uhrzeit sowie der einzelne Termin selbst können kurzfristigen Änderungen und Ergänzungen unterworfen sein. Bitte aktualisieren Sie Ihren Terminüberblick deshalb eigenständig und regelmäßig.


  • Dienstag, den 13.06.2017

-14.30 Uhr Erzeugerpreisindex USA


  • Mittwoch, den 14.06.2017

-14.30 Uhr Kernrate der Einzelhandelsumsätze USA


-14.30 Uhr Einzelhandelsumsätze USA


-16.30 Uhr Erdöl-Lagerbestand USA


-20.00 Uhr FOMC-Sitzungsprotokoll USA


  • Donnerstag, den 15.06.2017

-14.30 Uhr Philly-Fed-Herstellungsindex USA


Am kommenden Sonntag, dem 11.06.2017 um 20:30 Uhr steht mein nächstes Webinar wieder ganzim Zeichen der Markttechnik - live Trading folgend am Dienstag um 15:00 Uhr. Oder erleben Sie mich live zu Punkt 10 - Tradingideen täglich am Donnerstag. Zu allen Veranstaltungen freue ich mich auf Ihre Wunschmärkte und Fachfragen sowie auf geeignete Trading-Chancen.


schmidt-3.png


Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und erfolgreiche Trades!


DAX30 & Dow Jones DJI30 CFD bis zu 60 Tage quasi kostenlos traden!* HAPPY BIRTHDAY Broker-Angebot im Juni und Juli
  • Admiral Markets feiert sechsten Geburtstag in Berlin! Die Geschenke dabei gehen an Sie!
  • Für Neu- und Bestandskunden: zahlen Sie ab 1.000 EUR neues Geld ein und nehmen an der Aktion teil
  • Je nach Einzahlungssumme bis zu 60 Tage OHNE Spread traden, also quasi kostenfrei Intraday!
  • Hebel bis zu 500 auswählbar, auch für DAX30 und DJI30 CFD: ob 50 oder maximal 500, Sie entscheiden!
  • Minilots: traden ab 0,1 Kontrakte, keine Orderkommission für Index-CFDs und TUNING für den MT4 kostenfrei inklusive
  • Montag, Mittwoch und Freitag mit Setups und Tradingideen live um 08:30 Uhr: Guten Morgen DAX-Index. Mit High-Speed-Trader Heiko Behrendt.
  • *Anmeldung und weitere Details & Bedingungen der Aktion im Juni und Juli 2017 finden Sie hier

Quellen: Eigenanalyse, diese Analyse wurde im Auftrag von Admiral Markets von Jochen Schmidt erstellt, genutzt wurden die Charts vom MetaTrader 4.


RISIKOHINWEIS: Dieser Artikel liefert eine Einschätzung zum Basiswert Dow Jones-Index, unabhängig davon, mit welchem Instrument ggf. getradet wird. Admiral Markets UK ist Forex & CFD Broker, sollten Sie den Basiswert als CFD traden, beachten Sie bitte: Forex & CFDs sind Hebelprodukte und nicht für jeden geeignet! Der Hebel multipliziert Ihre Gewinne, aber auch die Verluste. Verluste können Einlagen übersteigen! Die Autoren können ganz oder teilweise in den besprochenen Werten investiert sein. Dieser Artikel erfüllt nicht alle gesetzlichen Anforderungen an eine Analyse und soll deshalb als Marketing-Information verstanden werden. Lesen Sie den kompletten Warnhinweis über folgenden Link: DISCLAIMER: https://admiralmarkets.de/risikohinweis


Über den Autor:


Im Namen von Admiral Markets UK wünsche ich Ihnen erfolgreiche Trades!


Jens Chranowski


Ihr Jens Chrzanowski Geschäftsführer Admiral Markets Kundenservice Deutschland



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...