Weitere Suchergebnisse zu "Deutz":
 Aktien    


DEUTZ-Aktie: Joint Venture mit AB Volvo wird aufgelöst - Aktiennews




11.02.15 09:05
aktiencheck.de

Köln (www.aktiencheck.de) - DEUTZ-Aktie: Joint Venture mit AB Volvo wird aufgelöst - Aktiennews

Die DEUTZ AG (ISIN: DE0006305006, WKN: 630500, Ticker-Symbol: DEZ, Nasdaq OTC-Symbol: DEUZF) hat heute bekannt gegeben, dass sie sich mit ihrem Partner AB Volvo darauf verständigt hat, das geplante Joint Venture DEUTZ Engine (China) Co., Ltd. (DEC) nicht zu realisieren, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Bereits im November 2014 hatte DEUTZ im Rahmen seiner Quartals-berichterstattung angekündigt, dass beide Unternehmen eine strategische Neubewertung des Gemeinschaftsunternehmens vornehmen würden. Nach einem gründlichen und um-fassenden Analyseprozess sind sie nun übereingekommen, die Produktionsgesellschaft angesichts der aktuell schwachen Marktsituation in China aufzulösen. Bislang hat das Joint Venture keine substanziellen Investments getätigt.

DEUTZ bleibt aber vom langfristigen Potenzial des chinesischen Marktes überzeugt: "Wir sind auch weiterhin daran interessiert, die lokalen Bedarfe von AB Volvo und weiterer Zielkunden aus chinesischer Produktion zu bedienen und konzentrieren uns hierfür zukünftig auf unser Joint Venture DEUTZ Dalian Engine Co., Ltd. (DDE)", so Dr. Helmut Leube, Vorstandsvorsitzender der DEUTZ AG.

Seit 2007 unterhält DEUTZ gemeinsam mit der First-Automotive-Works-Gruppe (FAW), einem der führenden Automobilhersteller Chinas, das Joint Venture DEUTZ (Dalian) Engi-ne Co., Ltd. in Dalian (China). Hier werden 3- bis 8-Liter Dieselmotoren vor allem für den chinesischen Markt produziert.

Börsenplätze DEUTZ-Aktie:

Xetra-Aktienkurs DEUTZ-Aktie:
4,347 EUR +1,09% (10.02.2015, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs DEUTZ-Aktie:
4,334 EUR -0,02% (11.02.2015, 08:39)

ISIN DEUTZ-Aktie:
DE0006305006

WKN DEUTZ-Aktie:
630500

Ticker-Symbol DEUTZ-Aktie:
DEZ

Nasdaq OTC Ticker-Symbol DEUTZ-Aktie:
DEUZF

Kurzprofil DEUTZ AG:

Die DEUTZ AG (ISIN: DE0006305006, WKN: 630500, Ticker-Symbol: DEZ, Nasdaq OTC-Symbol: DEUZF) steht seit seiner Gründung im Jahr 1864 für Pioniergeist, Leidenschaft und Innovationskraft. Das Kölner Unternehmen ist Vorreiter in der Entwicklung umweltfreundlicher und effizienter Antriebstechnologien. Die kundenspezifischen Lösungen von DEUTZ bieten nachhaltig hohe Qualität und zuverlässige Leistung bei wirtschaftlichen Gesamtkosten. DEUTZ will als führender unabhängiger Anbieter im Premiumsegment der Innovationstreiber für marktgerechte Technologien sein. Das Unternehmen bietet seinen Kunden nicht nur Motoren, sondern auch komplette Systemlösungen und umfassende Servicedienstleistungen. (11.02.2015/ac/a/nw)







 
Finanztrends Video zu Deutz


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3,37 € 3,438 € -0,068 € -1,98% 05.10./11:10
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006305006 630500 7,95 € 2,99 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
3,378 € -0,82%  10:43
Hamburg 3,426 € +4,64%  08:15
Hannover 3,426 € +4,64%  08:15
München 3,422 € +3,89%  09:05
Frankfurt 3,40 € +0,53%  09:55
Düsseldorf 3,37 € -0,06%  10:31
Stuttgart 3,37 € -0,41%  10:45
Berlin 3,368 € -1,46%  10:21
Xetra 3,37 € -1,98%  11:07
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
3133 Deutz hat noch reichlich Potenz. 04.10.22
146 Chart von DEUTZ, interessant?! 21.02.17
1 Löschung 26.02.14
4 Baldige Übernahme durch Volvo. 13.06.12
4 super super weiter so 20.05.11
RSS Feeds




Bitte warten...