Weitere Suchergebnisse zu "Silber":
 Indizes      Rohstoffe      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Kolumnist: CMC Markets

DAX verarbeitet die Gewinne – Dollar-Schwäche treibt Preise für Gold und Silber




22.07.20 17:19
CMC Markets

Die Aktienmärkte kannten heute keine klare Richtung und verarbeiteten die Gewinne der Vortage. Positive Erkenntnis für den Deutschen Aktienindex: Verkaufsdruck kommt auch über der Marke von 13.000 Punkten und nur noch gute fünf Prozent unter dem Allzeithoch nicht auf. Wer in Aktien investiert ist, bleibt es – und dies ungeachtet der weiter vorhandenen Unsicherheit über den Verlauf der Corona-Pandemie und ihren immer noch nicht abschätzbaren wirtschaftlichen Auswirkungen. 
 
Das Geld der Investoren fließt weiter in den Euro, nachdem einerseits die Politik zwar vier Tage brauchte, um am Ende aber dann doch ein historisch einmaliges Finanzpaket auf den Weg zu bringen, aber andererseits auch selbst US-Präsident Trump jetzt eingestehen musste, dass das Virus in den USA noch lange nicht unter Kontrolle sei und die Lage erst noch schlechter würde, bevor sie sich verbessert.
 
Als wenn das nicht schon genug wäre, flammen nun auch die Spannungen zwischen den USA und China offenbar wieder auf. Washington beschuldigt zwei chinesische Hacker, im Auftrag der Regierung versucht zu haben, Geschäftsgeheimnisse im Wert von Hunderten Millionen US-Dollar einschließlich Forschungsdaten über Covid-19-Impfstoffe und Behandlungsmethoden gestohlen zu haben. Bis zu neuen Sanktionen diesbezüglich und einer Rückkehr des Handelsstreits in die Köpfe der Anleger dürfte es da nur eine Frage der Zeit sein. 
 

Außerdem warten die Investoren gespannt auf die Quartalszahlen von Tesla und Microsoft, die heute Abend nach Handelsschluss an der Wall Street veröffentlicht werden. Der Star am Börsenhimmel bleibt indes Silber. Den zweiten Tag in Folge konnte der Preis in der Spitze um mehr als sieben Prozent zulegen. Die aktuelle Dollar-Schwäche hilft den Edelmetallen und wirkt wie ein Katalysator für die Preise. Sollte es Tesla und Microsoft ebenfalls gelingen, die Märkte von ihrem Zahlenwerk zu überzeugen, könnte auch hier sowie am Gesamtmarkt die Kauflaune wiederbelebt werden.


Hinweise zum Artikel und zum Handel mit CFDs:

Die Inhalte dieser Pressemitteilung/dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation von CMC Markets, Niederlassung Frankfurt am Main der CMC Markets UK Plc (nachfolgend “CMC Markets”) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahin gehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.


Unsere Produkte unterliegen Kursschwankungen und Sie können Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Silber


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
22,8995 $ 23,1425 $ -0,243 $ -1,05% 25.09./22:57
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009653103 965310 29,84 $ 11,68 $
Werte im Artikel
1.861 minus
-0,35%
22,90 minus
-1,05%
12.469 minus
-1,09%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
22,8995 $ -1,05%  25.09.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
17710 Die besten Gold-/Silberminen au. 26.09.20
148510 SILVER 26.09.20
3981 Silber - alles rund um das Mon. 25.09.20
59 Gold+Silber Aktien mit Gewinn . 25.09.20
11537 "Wenn Gold flüstert, horcht die. 23.09.20
RSS Feeds




Bitte warten...