Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: CMC Markets

DAX stemmt sich gegen schlechte Vorgaben - Schwächerer Euro stützt




01.08.19 10:21
CMC Markets

Die US-Notenbank hat an der Zinsschraube gedreht. Aber nur um ein Viertel, und genau ein Viertel der Anleger ist jetzt auch darüber enttäuscht, weil sie auf eine Senkung um 50 Basispunkte gehofft hatten. Diese Enttäuschung drückt sich in einem Anstieg der Rezessionsgefahren aus, die der US-Anleihemarkt gestern eingepreist hat. Der Zinsabstand zwischen zwei- und zehnjährigen US-Staatsanleihen fiel um fast 50 Prozent und liegt nur noch bei 0,15 Prozentpunkten und damit gefährlich nahe an der Null-Prozent-Grenze, deren Unterschreiten ein am Markt viel beachtetes Rezessionssignal aussenden würde. 
 
Fed-Chef Powell hat gestern gekonnt den Ball an US-Präsident Trump zurückgespielt, indem er eine „pro-forma“-Zinssenkung durchgeführt hat, aber keine Serie an Zinssenkungen ankündigte. Das hat die Markterwartungen auf einen kleinen weiteren Zinsschritt bis Jahresende fallen lassen, von zuvor drei Zinssenkungen. Das erhöht den Druck auf Trump, den Handelskonflikt schnell zu lösen, denn alle wissen, was passiert, wenn die Streithähne jetzt wild um sich schlagen. Eine Rezession könnte auf die Märkte zurollen. 
 
In China ist der privat berechnete Caixin-Einkaufsmanagerindex auf 49,9 Prozent gestiegen. China hat es geschafft, die Abwärtsbewegung der eigenen Wirtschaft aufzuhalten. Die Handelsgespräche sollen im September in den USA fortgesetzt werden, auf Arbeitsebene will man den gesamten August über miteinander sprechen. Man ist darauf bedacht, eine gute Stimmung zu verbreiten.
 
Der Deutsche Aktienindex erhält jetzt Unterstützung durch einen schwächeren Euro. Dieser ist unter 1,11 US-Dollar gerutscht und gab damit ein Signal für eine weitere Abwertung in den Bereich einer offenen Kurslücke von 1,08 US-Dollar. Ein schwächerer Euro ist gut für den Export und das stützt den DAX.

Hinweise zum Artikel und zum Handel mit CFDs:

Die Inhalte dieser Pressemitteilung/dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation von CMC Markets, Niederlassung Frankfurt am Main der CMC Markets UK Plc (nachfolgend “CMC Markets”) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahin gehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.


Unsere Produkte unterliegen Kursschwankungen und Sie können Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.457,7 - 12.389,62 - 68,08 - +0,55% 19.09./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 12.656 - 10.279 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.457,7 - +0,55%  19.09.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
  Heute gehts abwärts 00:04
284794 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 19.09.19
19880 2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 19.09.19
302427 QV ultimate (unlimited) 19.09.19
1091 Banken & Finanzen in unserer . 19.09.19
RSS Feeds




Bitte warten...