Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: CMC Markets

DAX springt um fünf Prozent nach oben - Erst Biden, dann der Impfstoff




09.11.20 17:50
CMC Markets

Heute um 12:45 Uhr haben sich die Perspektiven für die Aktienwelt diametral zueinander verschoben: Value-Aktien werden als Gewinner, Technologie-Aktien als Verlierer eingestuft. Auch Gold und BitCoin werden verkauft. Die sicheren Häfen werden von Anlegern in Richtung Old Economy und Value-Aktien verlassen. 
 
Grund dafür ist die Nachricht des Jahres, vielleicht sogar die Nachricht dieses Jahrzehnts. Der Impfstoff gegen das Coronavirus ist gefunden und es ist eine Zusammenarbeit zweier Unternehmen aus den USA und Deutschland, das die Menschheit von der Geisel dieses Virus befreien könnte. Aus Mainz vom Pharmaunternehmen Biontech kommt die Nachricht, dass der gemeinsam mit dem US-Riesen Pfizer entwickelte Impfstoff einen mehr als 90-prozentigen Schutz vor Covid-19 bietet. Schon in der kommenden Woche wollen die beiden Unternehmen die Zulassung bei der US-Arzneimittelbehörde FDA beantragen. 
 
Nun gilt es zu beobachten, ob diese Umschichtungen auch nachhaltig sind. Dabei geht es auch um die Frage, wie schnell der Impfstoff – wenn er einmal zugelassen ist – auch produziert und verteilt werden kann. Dann ist immer noch unklar, wie schnell die Rückkehr in das normale Leben stattfinden kann. Und wie im August stellt sich erneut die Frage, wie nahtlos an der Börse eine mögliche Stabübergabe von den Zugpferden des Technologiesektors hin zu den Value-Aktien geschehen kann. Die fallenden Tech-Aktien könnten den Gesamtmarkt am Ende dann doch unter Druck bringen, einfach weil ihre Marktkapitalisierung so hoch ist. 
 
Für den Moment haben wir es aber mit psychologisch getriebenen Börsen zu tun. Die Stimmung ist schlagartig besser geworden, erst durch das vermeintliche US-Wahlergebnis mit Joe Biden als neuem US-Präsident und dann auch noch durch die Impfstoff-News. Das wird an den Börsen jetzt erst einmal gefeiert. Das Momentum ist auf einem hohen Niveau und kann sich weiter fortsetzen, zumal der Deutsche Aktienindex über 12.750 Punkten seine Trendwende vom Herbst in Frage stellt. Nun geht es um die nächste Hürde bei 13.340 Punkten, an dem der DAX Mitte September noch ein Unvermögen zeigte, seine Rally fortzusetzen.

Hinweise zum Artikel und zum Handel mit CFDs:

Die Inhalte dieser Pressemitteilung/dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation von CMC Markets, Niederlassung Frankfurt am Main der CMC Markets UK Plc (nachfolgend “CMC Markets”) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahin gehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.


Unsere Produkte unterliegen Kursschwankungen und Sie können Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
13.888,82 - 13.815,06 - 73,76 - +0,53% 21.02./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 14.132 - 8.256 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
13.896,19 +0,34%  10:50
Xetra 13.889,22 - +0,54%  10:36
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...