Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: CMC Markets

DAX kratzt an der 14.000er Marke - Die Stimmung hat sich merklich verbessert




03.02.21 17:29
CMC Markets

Die Stimmung an der Börse hat sich in dieser Woche merklich verbessert. Die Gamestop-Kapriolen schon fast wieder vergessen, schielen die Anleger nun wieder auf das neue Konjunkturpaket in den USA. Jetzt sollte es doch klappen, so die einhellige Meinung auf dem Parkett. 

Der US-Kongress kam gestern trotz des Widerstands der Republikaner der Verabschiedung von Bidens 1,9-Milliarden-Dollar-Paket zumindest einen großen Schritt näher. Sowohl Repräsentantenhaus als auch Senat stimmten für den Beginn einer Haushaltsdebatte, wobei sich die Mehrheit der Demokraten als entscheidend erwies. Das Thema könnte die Börse trotzdem noch mehrere Wochen beschäftigen, denn ein separates, detaillierteres Hilfspaket muss vorher noch entworfen und erst dann darüber abgestimmt werden. Eine solche endgültige Abstimmung ist jedoch nicht vor März zu erwarten. 

Zudem beflügeln die Rekordgewinne von Amazon und steigende Werbeeinnahmen bei der Google-Mutter Alphabet die Technologieaktien und damit auch den Gesamtmarkt. Der Short-Squeeze bei Gamestop und AMC scheint endgültig abzuebben. Und die Frage, ob die vergangene Woche nun eine Revolution auf dem Finanzmarkt ausgelöst haben könnte oder nicht, hat zunächst an Brisanz und Relevanz verloren. Letzten Endes haben einige Hedgefonds gewonnen, wo andere Geld verloren haben. „Business as usual“ an der Börse. 

Sofern sich diese Tür aber nicht zum Beispiel durch größere regulatorische Änderungen schließt, könnten die Ereignisse viele Kleinanleger für die Börse begeistert haben. Dies wiederum wäre dann auch gut für die Aktienkultur in Deutschland und auf der gesamten Welt. Und mit dem klassischen Deep-Value-Investing Ansatz, wie er im Prinzip bei dem Short-Squeeze auf Gamestop und Co. umgesetzt wurde, erlebte ein fast schon totgeglaubter Ansatz eine Renaissance, der in den vergangenen Jahren den Wachstums-, Momentum- und Qualitätsinvestitionsstrategien weichen musste.
Hinweise zum Artikel und zum Handel mit CFDs:

Die Inhalte dieser Pressemitteilung/dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation von CMC Markets, Niederlassung Frankfurt am Main der CMC Markets UK Plc (nachfolgend “CMC Markets”) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahin gehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.


Unsere Produkte unterliegen Kursschwankungen und Sie können Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
15.263,34 - 15.215 - 48,34 - +0,32% 21.02./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 15.312 - 10.161 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
15.260,3 +0,02%  16:35
Xetra 15.263,6 - +0,32%  16:21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...