Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Cornelia Frey

DAX klettert auf neues Jahreshoch




18.04.19 16:37
Cornelia Frey

Euwax

Pinterest geht an die Börse
 
Vor dem langen Osterwochenende legte der DAX zunächst eine Verschnaufpause ein und gab zum Start einige Punkte ab. Nach sechs Tagen mit Kursgewinnen war das allerdings wenig verwunderlich. Denn auch an anderen Aktienmärkten nahmen Anleger ein paar Gewinne mit. So beispielsweise am japanischen Aktienmarkt – der Nikkei Index verlor am Donnerstag rund 0,8 Prozent.
Um die Mittagszeit zogen die Notierungen dann aber wieder an und der DAX kletterte über die Marke von 12.200 Punkten. Auch in den USA haben die Futures nach anfänglichen leichten Kursabschlägen mittlerweile ein kleines Kursplus erreicht. Am Mittwoch kletterte der Nasdaq 100 zwischenzeitlich auf ein neues Rekordhoch bei 7.715 Punkten. Dazu trug auch der Kurssprung in der Qualcomm-Aktie bei.
 
Einigung im Patentstreit – Qualcomm-Aktie springt hoch
Apple und Qualcomm haben sich überraschend nach ihrem zweijährigen Patentstreit geeinigt. Alle Klagen werden fallengelassen. Das ließ die Qualcomm-Aktie über 20 Prozent nach oben schießen, die Apple-Papiere legten nur leicht zu. Für Qualcomm war der Streit eine hohe finanzielle Belastung - Apple hatte 2017 die Zahlung von Lizenzgebühren an Qualcomm eingestellt. Qualcomm bezifferte die dadurch entgangenen Einnahmen samt Zinsen auf sieben Milliarden Dollar. Für Apple wiederum bedeutet die Einigung, dass sie nun schneller Geräte für den neuen Funkstandard 5G anbieten können, da Qualcomm diese auch in Angebot hat.
 
Pinterest IPO erfreut sich großer Nachfrage
Bei ihrem Gang an die Börse kann sich die Fotoplattform Pinterest über große Nachfrage freuen. Die Papiere wurden zum Preis von jeweils 19 Dollar ausgegeben, die angepeilte Preisspanne lag zwischen 15 und 17 Dollar. Das 2010 gegründete Start-up geht damit mit einer Gesamtbewertung von mehr als 10 Milliarden Dollar heute an die NYSE. Dabei erlöst Pinterest durch die Ausgabe von 75 Millionen Aktien 1,43 Milliarden Dollar. Das Unternehmen wächst kräftig: 2018 stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 60 Prozent auf mehr als 750 Millionen Dollar. Allerdings schreibt Pinterest aktuell noch rote Zahlen.
 
Wirecard – Leeverkaufsverbot endet um Mitternacht
Eine solche Maßnahme hatte es noch nie gegeben. Wegen des Verdachts auf Marktmanipulation hatte die BaFin am 18. Februar ein Leerverkaufsverbot in der Wirecard-Aktie verfügt. Die zweimonatige Frist läuft heute um Mitternacht aus – sollte es nicht zu einer Verlängerung kommen. Von Nervosität ist in der oftmals sehr schwankungsfreudigen Aktie bislang nicht viel zu spüren – die Aktie legte in den vergangenen Tagen um rund 15 Prozent zu. Am Donnerstag verliert sie zwei Prozent auf 120,10 Euro.

Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.


powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.096,4 - 12.169,05 - -72,65 - -0,60% 14.06./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.170 - 10.279 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.096,4 - -0,60%  14.06.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...