Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: CMC Markets

DAX kennt kein Halten mehr – US-Notenbank tagt am Abend




01.11.17 10:23
CMC Markets

                    
Jochen Stanzl, 01. November 2017


Die Börse in Japan bricht nach oben aus und auch die Wall Street steht auf dem Sprung zu neuen Hochs. Das zieht ebenfalls den Deutschen Aktienindex nach dem Feiertag kräftig nach oben. Vor allem nützen dem DAX aber der schwache Euro und die Erwartung, dass dieser nach dem Einbruch in der vergangenen Woche gegenüber dem Dollar noch weiter fallen könnte.


Die am Markt veranschlagte Wahrscheinlichkeit für eine Zinsanhebung der US-Notenbank heute Abend liegt bei nur 1,5 Prozent. Es wäre schon eine sehr große Überraschung, wenn der eigentlich für Dezember erwartete Zinsschritt schon heute durchgeführt würde.


Bis Ende der Woche können wir außerdem damit rechnen, dass US-Präsident Trump den Nachfolger von Janet Yellen an der Spitze der Federal Reserve ernennen wird. Das impliziert aber auch, dass Yellen erneut den Vorsitz übernehmen könnte. Yellen und Powell stehen für Kontinuität, Taylor für höhere Zinsen.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
13.103,56 - 13.068,08 - 35,48 - +0,27% 15.12./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.526 - 11.267 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 13.103,56 - +0,27%  15.12.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...