Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: CMC Markets

DAX kann Wall Street nicht folgen – Superwahljahr im Genick




08.02.17 10:18
CMC Markets

Plötzlich scheint die magisch-positive Wirkung eines schwachen Euro auf den Deutschen Aktienindex wie verflogen. Aktuell übersetzen die Anleger die Euroschwäche mal wieder mit Angst vor der Zukunftsfähigkeit der Gemeinschaftswährung – und das mit Hinblick auf die bevorstehenden politischen Entscheidungen in Europa auch nicht ganz zu Unrecht.


Korrelationen wie zwischen Euro und DAX können mal stärker oder mal schwächer ausfallen oder sich wie aktuell gänzlich umkehren. Euro-Aktien sitzt ganz klar das Superwahljahr 2017 im Genick. Mit weiteren anti-europäischen Richtungswechseln wächst die Gefahr eines Auseinanderbrechens der Eurozone. Diese Unsicherheit macht europäische Aktien aktuell aus Chance-Risiko-Aspekten gegenüber US-Aktien unattraktiv.


Gutes Beispiel: Der Dow Jones stieg gestern auf ein neues Rekordhoch. Wir bewegen uns damit in einer Welt der zwei Geschwindigkeiten. Es ist gut vorstellbar, dass wir in den nächsten Wochen Tage erleben werden, an denen die Wall Street steigt, aber der DAX fällt. Denn auch die Korrelation zwischen der Wall Street und dem deutschen Aktienmarkt ist nicht in Stein gemeißelt.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
13.786,29 - 13.879,33 - -93,04 - -0,67% 21.02./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 14.170 - 8.256 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
13.773,15 +0,20%  26.02.21
Xetra 13.786,29 - -0,67%  26.02.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...