Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Futures    


DAX ist überverkauft




10.05.22 09:12
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Das neue DAX-Verkaufssignal nach Ausbildung und Auflösung eines bärischen Keils von Donnerstagabend wirkte und führte den DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) zum Ziele 13.566-x, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Der DAX habe das ideale Pullbackziel bei 13.388 erreicht, als Reaktion auf den Erstanstieg nach dem -24% Crashtief.

1) Nur wenn der DAX in dieser Phase eine nennenswerte Unterstützungszone verteidige, die sich von 13.600 bis 13.388 erstrecke, erschwere sich der Index nicht die Chance auf den 2. Anstieg zu 14.815/14.925. Alles was tiefer gehe als 13.388, führe zu Komplikationen für DAX-Anstiege. 2) Die Vorbörse agiere bei ca. 13.525. Das sei 120 Punkte mehr als zum gestrigen XETRA-Schlusskurs. Der Abwärtskanal sei ausgereizt, der DAX sei überverkauft. Zwischenanstiege wären in dieser Phase normal. Würden diese Indizien für DAX-Anstiege zu 13.566/13.600 bzw. 13.909/13.958 reichen? Das sei heute zu prüfen. (10.05.2022/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu DAX


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
14.071,08 - 13.964,38 - 106,70 - +0,76% 21.02./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 16.290 - 12.439 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Ariva Indikation
14.071,98 +0,45%  09:17
Xetra 14.071,19 - +0,76%  09:03
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...