Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


DAX handelt stabil, Tendenz: Seitwärts




13.02.18 08:56
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der X-DAX hatte am Freitag nachbörslich knapp das Sommertief 2017 bei 12.868 erreicht, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

In vielen Fällen komme es nun zu einer rechten Schulter (einer später angetäuschten "SKS"-Formation), deren Idealziel bei 12.950 wäre. Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) habe sich bereits vom Vorwochentief wieder um 400 Punkte nach oben entfernt.

Ein erstes größeres DAX-Ziel der Woche lasse sich bei 12.650 ableiten. Dafür müsste der DAX aber per Stundenschluss über 12.390/12.435 ansteigen. Vor allem handle der DAX diese Woche stabil über 12.000. Das sei die ultimative Aussage der Woche. Gestern habe diese Aussage schon gute Formen angenommen. Das Hoch sei bei 12.379 markiert worden. Zwischenzeitliche Pullbackphasen dürften heute 12.245 oder 12.100 erreichen. Spätestens ab 12.100 müsse der DAX wieder steigen und sich weiter dem Ziel 12.665 (EMA200/Tag) annähern. Alternativ: Unter 11.850 breche der DAX hingegen bis 11.150 zusammen. (13.02.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.561,42 - 12.686,29 - -124,87 - -0,98% 20.07./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.727 -
Werte im Artikel
12.561 minus
-0,98%
12.551 minus
-1,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.561,42 - -0,98%  20.07.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...