Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Cornelia Frey

Dem DAX droht eine verlustreiche Woche




14.05.20 14:34
Cornelia Frey

Euwax
 
Der DAX befindet sich am Donnerstag weiter im Rückwärtsgang. Bis zum Mittag verliert der deutsche Leitindex rund 1,8 Prozent auf 10.350 Punkte. Auf Wochensicht summieren sich die Verluste damit bereits auf insgesamt 5,1 Prozent. Gestern Nachmittag hatte Jerome Powell, der Chef der US-Notenbank, vor einer langwierigen Wirtschaftsschwäche gewarnt. Heute Mittag rücken erneut die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA in den Fokus der Anleger. Experten rechnen mit einem weiteren Anstieg um drei Millionen Menschen
 
BASF Umsatzspitzenreiter – Wirecard mit Zahlen
Am Donnerstag ist die BASF-Aktie mit einem Volumen von knapp 4 Millionen Euro Umsatzspitzenreiter in Stuttgart. Dabei fällt die BASF jedoch rund 6,7 Prozent auf 42 Euro. Ein Großteil der Analysten stuft die BASF momentan mit „Hold“ ein – so auch die DZ Bank in ihrer jüngsten Analyse, die den fairen Wert zudem von 54 auf 48 Euro senkte. Viele Analysten rechnen bei BASF auch mit einem schweren zweiten Quartal.

Nach den Querelen um den KPMG-Sonderbericht veröffentlichte Wirecard nun die Zahlen für das erste Quartal – wirklich stützen können diese scheinbar nicht, Wirecard gibt unter hohen Umsätzen und als meistgehandelter Wert in Stuttgart rund 3 Prozent ab. Beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen legte Wirecard 26 Prozent zu, die Jahresprognose für das operative Ergebnis wurde erneut bestätigt.

Für Daimler ist es bisher eine Woche zum vergessen: Bis einschließlich Mittwoch verlor die Daimler-Aktie bereits 9 Prozent an Wert, heute geht es als einer der meistgehandelten Werte weitere 1,4 Prozent gen Süden. Bereits gestern hatte sich Daimler unter die Marke von 30 Euro verabschiedet, heute notiert die Aktie gegen Mittag bei 27,40 Euro und damit nicht mehr allzu weit entfernt von ihrem 52-Wochentief bei 21 Euro aus dem März.

Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.


powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.633,71 - 12.489,46 - 144,25 - +1,15% 21.02./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.795 - 8.256 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
12.734,1 +1,55%  10.07.20
Xetra 12.633,71 - +1,15%  10.07.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...