Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: CMC Markets

DAX droht Rutsch auf 11.400 Punkte - Keine Entspannung im Handelsstreit in Sicht




03.06.19 10:21
CMC Markets

Am Wochenende sind die neuen Strafzölle der USA gegen Importe aus China und zurück in Kraft getreten. Eine Verschiebung als Zeichen der Entspannung im Handelsstreit hat es nicht gegeben, im Gegenteil: Mexiko bekommt Strafzölle aufgebürdet und Medienberichten zufolge erwog US-Präsident Trump auch Strafzölle unter anderem gegen Australien. China ließ seinerseits verlautbaren, dass es sich respektlos von den USA behandelt fühle und dass die Gespräche im Mai komplett abgebrochen wären. Nichts deutet also aktuell auf eine zeitnahe Lösung des Konflikts hin.
 
Die Investoren haben deshalb damit angefangen, weniger Wachstum in der Weltwirtschaft für den Rest des Jahres in die Aktienkurse einzupreisen. Gleichzeitig lebt aber auch die Hoffnung wieder auf, dass die US-Notenbank in diesem Umfeld die Zinsen senken wird. Zudem gab es am Freitag einen Sprung nach oben im Abstand der Renditen von zweijährigen und zehnjährigen US-Staatsanleihen. Damit hat sich die Linie wieder etwas weiter von der Nulllinie entfernt und ein Rezessionssignal ist vorerst ausgeblieben.
 
Panik ist an der Börse trotz aller schlechter Nachrichten noch nicht zu spüren, dennoch bleibt der Trend des Anlegergeldes in sichere Häfen intakt. Gold bricht dynamisch nach oben aus. Knackt das Edelmetall die Marke von 1.311 Dollar, wäre technisch Platz bis in den Bereich von 1.380 Dollar pro Feinunze. Wir sehen allerdings keine weitere Abwertung des Yuan und keine neue Flucht in den Bitcoin.
 

Der Deutsche Aktienindex hat mit dem Fall unter die Unterstützung bei 11.835 Punkten zunächst weiteres Korrekturpotenzial bis auf 11.404 Zähler freigesetzt.


Hinweise zum Artikel und zum Handel mit CFDs:

Die Inhalte dieser Pressemitteilung/dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation von CMC Markets, Niederlassung Frankfurt am Main der CMC Markets UK Plc (nachfolgend “CMC Markets”) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahin gehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.


Unsere Produkte unterliegen Kursschwankungen und Sie können Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.238,61 - 12.227,85 - 10,76 - +0,09% 19.07./12:35
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 12.887 - 10.279 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.238,31 - +0,09%  12:35
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...