Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


DAX beginnt deutlich im Plus




06.04.21 09:35
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Die Seitwärtskonsolidierung von Mittwoch trug "die Züge einer bullischen Fortsetzungsformation im Aufwärtstrend. Diese sollte nach oben aufgelöst werden", wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

In der Tat sei der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) von 15.008 bis über 15.107 gestiegen.

Der DAX hat seit 14.420/14.409 aus Sicht der BNP Paribas rechnerische Ziele bei 14.804, 14.875 und 15.128 gehabt. Das dritte und somit vorerst letzte Ziel in diesem Zyklus bei 15.128 dürfte heute auch erreicht werden. Der DAX beginne heute nämlich deutlich im Plus, die Vorbörse sei schon bei 15.310 gewesen. Der Index sei zudem heute zu Beginn klar überkauft und könnte spätestens ab 10 Uhr beginnen, zu korrigieren. Erstes Konsolidierungsziel wäre der XETRA DAX-Schlusskurs von vor Ostern, also 15.107. Oberhalb von 15.320 kann die BNP Paribas heute also Ziel noch den Tages Pivot R3 des FDAX bei 15.429 benennen, was etwas dem DAX Wert von 15.420 entspricht. (06.04.2021/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu DAX


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
15.459,75 - 15.255,33 - 204,42 - +1,34% 21.02./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 15.474 - 10.161 -
Werte im Artikel
15.460 plus
+1,34%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
15.497,12 +1,33%  16.04.21
Xetra 15.459,75 - +1,34%  16.04.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...