Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Christoph Geyer

DAX - Warum fassen die Marktteilnehmer kein Vertrauen?




28.08.19 07:35
Christoph Geyer

Vielleicht ist die Antwort ganz einfach! Genauso schnell wie Entlastungsanzeichen im Handelsstreit zwischen China und den USA gesendet werden, ebenso schnell kommen wieder Belastungen. Diese „Faxen“ haben viele Akteure an den Märkten einfach satt und halten sich schlicht zurück, wenn sie können. Daher sind die Umsätze in den letzten Tagen, an denen durchaus freundliche Notierungen zu beobachten waren, weiter deutlich rückläufig. Damit verpuffen auch die guten Indikatoren-Signale. Das Kaufsignal des MACD-Indikators könnte in den kommenden Tagen negiert werden.


 


Die Divergenz, die der Stochastik-Indikator generiert hatte, ist ohnehin bereits abgearbeitet. Um die Marke von 11.600 Punkten ist nun ein Kampf entstanden. Hier verläuft auch die 200-Tage-Durchschnittslinie. Im August hat sich eine kleine inverse Kopf-Schulter-Umkehrformation gebildet. Diese würde unter normalen Marktbedingungen eine gute Chance auf eine Trendwende des seit Anfang Juli bestehenden Abwärtstrends darstellen. Da die Märkte aktuell aber lediglich durch die Nachrichten von zwei Regierungsführern bewegt werden, ist diese Trendwendechance nur eine vage Hoffnung für die Märkte. Die Zeichen sind gut, die Nachrichten irreführend. Das ist kein Nährboden für einen nachhaltigen Aufwärtsschub.


 



 


Quelle: FactSet Digital Solutions GmbH


 


 


 


Wichtige Hinweise


 


Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.


 


 


Kein Angebot; keine Beratung


Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.


 


Darstellung von Wertentwicklungen


Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
13.184,35 - 13.137,7 - 46,65 - +0,36% 22.11./14:46
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.374 - 10.279 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
13.181,6 € +0,08%  15:00
Xetra 13.185,49 - +0,36%  14:46
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...