Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Christoph Geyer

DAX: Technische Marktanalyse v. 20.06.2018




20.06.18 08:20
Christoph Geyer

Nicht nur die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist in das wichtigste Turnier der Welt hineingestolpert. Auch andere hochgehandelte Nationen konnten bislang die Erwartungen nicht erfüllen. Es ist eben nicht immer so leicht, wenn die Erwartungshaltung zu hoch ist, diese auch zu bestätigen. Dies musste nicht zuletzt auch der DAX in den vergangenen Tagen erfahren. Aus den zunächst widersprüchlichen Indikatorensignalen wurden inzwischen eher einheitliche negative Signale. So hat der Stochastik-Indikator wieder nach unten gedreht, auch wenn dies im neutralen Bereich erfolgte.

Der MACD-Indikator hat eine Divergenz und ein Verkaufssignal generiert. Entsprechend schaffte es der deutsche Leitindex nicht über die Widerstandszone bei 13.200 Punkten zu steigen. Die letzten drei Handelstage waren von zum Teil kräftigen Kursabschlägen geprägt. Der Optionsverfallstag hat sich wieder einmal als wichtiger Wendepunkt herauskristallisiert. Nach diesem Freitag sind die Umsätze allerdings rückläufig gewesen, was anzeigt, dass die Marktbreite eher nicht vorhanden war. Somit besteht nun eine gute Chance auf eine Gegenbewegung auf die jüngsten Kursverluste. Ein Heranlaufen an die alte Widerstandszone bei ca. 12.800 Punkten könnte als Reaktion auf die jüngste Abwärtsbewegung nun möglich sein.



Wichtige Hinweise

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.

Kein Angebot; keine Beratung

Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

Darstellung von Wertentwicklungen
Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11.457,7 - 11.423,28 - 34,42 - +0,30% 22.02./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.204 - 10.279 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 11.457,7 - +0,30%  17:45
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
300346 QV ultimate (unlimited) 19:17
4814 2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 19:13
280485 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 17:10
21966 Der Crash (Original bei Geldma. 12:06
44 Sunwin 10:55
RSS Feeds




Bitte warten...