Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Holger Steffen

DAX: Das Prinzip Hoffnung




06.09.19 11:34
Holger Steffen

Der DAX erlebt einen neuen Aufwärtsschub. Die aktuelle Datenlage kann diesen kaum rechtfertigen, es regiert die Hoffnung.


 


Am Montag ist auch der Industrie-Einkaufsmanagerindex in den USA unter die Expansionsschwelle von 50 Punkten gefallen. Damit holt er nach, was in Europa seit sieben Monaten der Fall ist, und was in China sogar in den letzten neun Monaten fast durchweg (mit Ausnahme von März und April) zu beobachten war. Die Industrie steuert recht eindeutig auf eine Rezession zu.


 


Der Dow Jones ist daher zu Wochenbeginn zunächst einmal auf Tauchstation gegangen, was auch den DAX belastet hat. Die Börsen haben sich aber nur kurz geschüttelt und sind dann wieder gestiegen. Aktuell dominiert eindeutig das Aufwärtsmomentum.


 


Das hängt mit zwei großen Hoffnungen zusammen: Zum einen, dass die FED und auch die EZB die Konjunktur noch stärker stützen werden. Zum anderen, dass sich die USA und China in den im Oktober anstehenden Verhandlungen zu ihrem Handelskonflikt endlich einigen. Damit sich der Aufschwung an den Märkten mittelfristig fortsetzen kann, müssen die Akteure bald liefern.


 


Disclaimer


Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. wallstreet:online hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von wallstreet:online und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von wallstreet:online an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von wallstreet:online und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)


 


 



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
13.576,68 - 13.388,42 - 188,26 - +1,41% 24.01./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.640 - 10.864 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
13.501,54 € +0,10%  24.01.20
Xetra 13.576,68 - +1,41%  24.01.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1605 2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 04:44
2407 DAX-Infos mit Handlungsvorsch. 01:37
7336 Banken in der Eurozone 00:02
366 Sunwin 26.01.20
286123 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 26.01.20
RSS Feeds




Bitte warten...