Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Sebastian Hoffmann

DAX: Noch ist alles möglich




02.06.11 12:37
Sebastian Hoffmann

STOCK-WORLD Trading: In der vergangenen Ausgabe von STOCK-WORLD Trading schrieben wir, dass man die aktuell schwächeren Tendenzen im Kontext mit der großen Trendperspektive im DAX betrachten muss. Diese, so stellte sich heraus, wird vor allem durch die Januar-Aufwärtstrendgerade definiert, die nur im Zuge der turbulenten und panischen Reaktion während der Japan-Turbulenzen zeitweise unterschritten wurde. Wir räumten dem DAX daher gute Chancen ein, wieder nach oben zu drehen, sofern dieser wichtige Haltebereich verteidigt werden konnte.


Und tatsächlich, seit der vergangenen Woche mussten zumindest keine weiteren Abschläge verbucht werden und der DAX konnte sogar zu einer 3,5%igen Gegenbewegung bis zur Marke 7.300 Punkten ansetzen. Innerhalb dieses Bullen-Konters, der fundamental von positiven Nachrichten zur Griechenland-Problematik begleitet wurde, konnte sich der DAX gleich zu Handelsbeginn am Dienstag mit einem Satz sowohl über die April-Zwischen-Tops bei 7.240 als auch über die kurzfristige Mai-Abwärtstrendgerade bei 7.250 Punkten schieben. Mit diesen neuen Kaufsignalen bleibt aus charttechnischer Sicht die Tür für eine mögliche Sommer-Rallye vorerst offen, zumal durch den Aufwärtsdreh in allerletzter Sekunde auch die Folge der steigenden Tiefpunkte erhalten wurde.


Entscheidend für den weiteren Verlauf sind nun vor allem zwei Faktoren. 1.) Die Kurse sollten nun nicht mehr unter den Haltebereich zwischen 7.050 und 7.120 Punkten zurückfallen, denn darunter gelten sofort neue Verkaufssignale, die einen Absturz bis zum langfristigen Durchschnitt bei 6.700 initiieren könnten. 2.) Muss für eine mögliche Sommer-Rallye der Sprung über die Marke von 7.500 Punkten vollzogen werden, womit nicht nur das Jahreshoch bei 7.600 in Schlagdistanz rücken würde, sondern auch die zweite Abwärtstrendgerade aus dem Weg geräumt werden würde.


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.468,01 - 12.457,7 - 10,31 - +0,08% 20.09./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 12.656 - 10.279 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.468,01 - +0,08%  20.09.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...