Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


DAX: Muster des bärischen Rebounds




21.07.21 08:53
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) handelt seit Montag unter 15.309/15.304, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Dadurch habe es ein großes Signal gegeben! Der DAX habe unter 15.309 ein Verkaufssignal für das Ziel 14.845/14.815 ausgelöst! Die DAX-Rücklaufphase nach Einbruch zeige sich mit normaler Struktur. Der Widerstand bei 15.300 habe gewirkt.

DAX-Zwischenanstiege hätten es schwer, in den nächsten Stunden und Tagen an der horizontalen Verkaufslinie bei ca. 15.300 durchzukommen und würden häufig das Muster des bärischen rebounds in sich tragen. Höher als 15.309 steige der DAX in den kommenden Tagen in der Normalvariante kaum, da neben der Horizontale 15.304/15.309, die einen markanten "SELL TRIGGER" einer vollendeten Topbildung darstelle, auch die "Ichimoku"-Wolke bärisch gekreuzt worden sei und nun wie "eine Wand" ebenfalls bei 15.309 den DAX-Widerstand an eben dieser Stelle verstärke. Die Grauzone stelle der Bereich 15.310 bis 15.592 dar. (21.07.2021/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu DAX


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
15.544,39 - 15.640,47 - -96,08 - -0,61% 21.02./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 15.811 - 11.450 -
Werte im Artikel
15.544 minus
-0,61%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
15.568,88 -0,29%  30.07.21
Xetra 15.544,39 - -0,61%  30.07.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...