Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Futures    


DAX: Die Lage ist weiterhin äußerst komplex - Chartanalyse




08.09.21 08:35
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - DAX-Chartanalyse der BNP Paribas:

Rückblick: Die Lage im DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) ist weiterhin äußerst komplex, wenn man das Kursgeschehen seit 13.08. bis heute ansieht, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Der Index habe gestern das Ziel 16.000 noch nicht einlösen können, habe aber die Gelegenheit, dies noch nachzuholen. Wie gesagt, die Lage sei komplex bis sehr komplex.

Ausblick

Der DAX beginne heute fast unverändert. Mit einer wirksamen, multiplen Unterstützungszone bei 15.825/15.817/15.803/15.785 könnte der DAX ausgehend von 15.825/15.785 erneut versuchen, etwas zu steigen. DAX-Anstiegssequenzen würden bis 15.960 bzw. bis 16.000/16.005/16.007 nach oben durchschlagen, falls es dem FDAX gelingen sollte, per Stundenschluss über 15.843/15.852 (EMA200/h1 und PP) zu steigen sowie dem DAX gelingen sollten, über 15.920 zu klettern. Bei 16.000/16.007 gebe es eine letzte Möglichkeit, den DAX nochmals auf Talfahrt zum Tief vom 19.8. bei 15.622-x zu schicken. Diese würde über 16.030 (neue Jahreshochs) in Frage gestellt werden. (08.09.2021/ac/a/m)






 
Finanztrends Video zu DAX


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
15.571,7 15.493,52 78,183 +0,50% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 16.032 11.385
Werte im Artikel
15.572 plus
+0,50%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
15.571,7 +0,50%  22.10.21
Xetra 15.542,98 - +0,46%  22.10.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...