Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


DAX: Kann er sich über 13.030 etablieren?




07.12.17 10:11
day-trading-live.de

Stadtlohn (www.aktiencheck.de) - Der DAX ist gestern Morgen bei 12.974 Punkten in den vorbörslichen Handel gestartet, so die Experten von "day-trading-live.de".

Mit Aufnahme des vorbörslichen Handels sei es weiter abwärts gegangen. Dieser Abwärtsdruck habe sich mit dem Xetra-Handel erhöht. Der DAX sei unter die 12.900 Punkte gerutscht und habe eine ganze Zeit gebraucht, sich bei 12.860 Punkten zu stabilisieren und zu erholen. Diese Erholung habe ihn zunächst in den Bereich der 12.910/30 Punkte und dann am späteren Nachmittag weiter bis an die 13.000 Punkte geführt, die auch in einem dynamischen Impuls habe überwunden werden können. Der DAX sei bei 13.001 Punkten aus dem Tageshandel gegangen.

Die Experten hätten in ihrem Setup auf der Oberseite erwartet, dass der DAX mit dem Überwinden der 13.024/26 Punkte weiter bis in den Bereich der 13.034/36 Punkte laufen könnte. Diese Bewegung habe sich eingestellt, das Anlaufziel sei exakt erreicht worden. Das Setup habe damit auf der Oberseite perfekt gepasst. Die Rücksetzer seien mit dem Unterschreiten der 12.874/72 Punkte nicht ganz an das nächste Anlaufziel bei 12.858/55 Punkten gegangen. Hier hätten 3 Punkte gefehlt.

TH: 13.036 (Vortag: 13.093)/ TT: 12.861 (Vortag: 12.959)/ Xetra-Schluss: 12.999 (Vortag: 13.049)/ Range: 175 Pkte (Vortag: 134 Pkte)

Abgleich der Range (erwartet/Ist) Hoch: 13.035/13.036/ Tief: 12.858/12.861

Chartcheck:

Der DAX habe sich gestern nach dem Rücksetzer erholen können. Er sei aber jedoch für die meiste Zeit des Tages in einer engen Range gefangen geblieben, aus der er erst am späten Nachmittag habe ausbrechen können. Aktuell befinde er sich im Tageschart an der EMA20, die ihn in den letzten Handelswochen immer wieder gebremst habe. Sollte er es schaffen, sich per Tagesschlussbasis über die 13.060 zu schieben und dieses Level am morgigen Handelstag zu bestätigen, so könnten die Bullen tatsächlich noch einen kleine Jahresendrally starten. Diese habe allerdings kein ausgeprägtes Potenzial, denn spätestens bei 13.180/200 könnte es wieder schwer werden.

Unter der 13.050 Punkte-Marke bis in den Bereich der 12.960/40 Punkte befinde sich der Index in einer neutralen Zone. Ein Tagesschluss unter der 12.940 Punkte-Marke mit Bestätigung am Folgetag könnte weitere Abgaben nach sich ziehen. Die Entscheidung "Hopp oder Top" könnte somit in den nächsten Handelstagen fallen.

Ausblick für den heutigen Handelstag:

Der DAX sei heute Morgen bei 13.039 Punkten in den vorbörslichen Handel gegangen. Er notiere damit 65 Punkte über der ersten vorbörslichen Notierung gestern Morgen und 38 Punkte über dem TS von gestern Abend.

Die Bullen könnten heute zunächst versuchen, den Index über der 13.030 Punkte-Marke zu etablieren. Gelinge dies, so wären die 13.043/45, die 13.052/54 und dann die 13.062/64 Punkte die ersten Anlaufziele. Der DAX könnte heute Probleme haben, sich über die 13.062/64 Punkte zu schieben, wobei dynamische Aufwärtsimpulse auch die 13.078/80, die 13.091/93 bzw. die 13.101/03 Punkte erreichen könnten. Könne sich der DAX über die 13.101/03 Punkte schieben, so könnte er dann die 13.113/15, die 13.128/30 die 13.144/46 und dann die 13.158/60 Punkte anlaufen. Im Bereich der 13.150/60 Punkte könnte der DAX erneute Probleme haben, weiter zu kommen, bzw. er könnte mehrere Anläufe benötigen, sich über dieses Level zu schieben. Könne er sich aber über dieses Level schieben, so wären die 13.177/79, die 13.184/86 und dann die 13.195/97 Punkte die nächsten Anlaufmarken.

Könne sich der DAX heute nicht über der 13.030 Punkte-Marke etablieren, so könnten die Rücksetzer die 13.008/05, die 12.988/86, die 12.972/70 und dann die 12.960/58 bzw. die 12.945/42 Punkte erreichen. In diesem Bereich hätte der DAX die Möglichkeit der Stabilisierung und der Erholung. Gelinge hier keine Stabilisierung, wäre mit weiteren Abgaben zu rechnen, die bis 12.930/28, bis 12.914/12 und dann weiter bis 12.905/03 Punkte, bis 12.888/86 bzw. bis 12.869/68 Punkte bzw. bis zum TT von gestern gehen könnten. Rutsche der Index unter die 12.861 Punkte, so wären die 12.848/45, die 12.828/25, die 12.814/12 und die 12.804/02 Punkte weitere Anlaufziele auf der Unterseite.

Widerstände und Unterstützungen:

Die Widerstände beim DAX seien heute bei 13.027/35/79 Punkten zu finden. Weitere Widerstände gebe es bei 13.108/24/37/41/70/90 als auch bei 13.207 Punkten.

Aktuelle Unterstützungen seien heute bei 12.938/09 Punkten zu suchen. Weitere Unterstützungen seien bei 12.880/65/42/27/13 als auch bei 12.778/25 Punkten zu finden.

Die Experten würden heute mit einem seitwärts/ aufwärts gerichteten Markt rechnen. Diese Einschätzung sei immer in Bezug auf die Vorbörse zu sehen.

13.080 (13.144) bis 12.988 (12.903) Punkte sei die heute von den Experten erwartete Tagesrange. (07.12.2017/ac/a/m)







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
13.013,69 - 13.068,08 - -54,39 - -0,42% 15.12./09:16
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.526 - 11.267 -
Werte im Artikel
13.014 minus
-0,41%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 13.014,49 - -0,41%  09:16
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
27481 DAX trade 09:16
288947 QV ultimate (unlimited) 09:12
10928 2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 08:59
277 DAX & Co. / Kurz-, Mittel- un. 08:29
274337 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 08:14
RSS Feeds




Bitte warten...