Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Futures    


DAX: Deutlicher Einbruch unwahrscheinlich




17.01.22 09:07
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) fiel am Freitag von 16.032 bis 15.834, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Die Unterstützung durch den EMA200/h1 bei 15.866 habe im Toleranzbereich standgehalten. Wochenschluss: 15.883.

Die DAX-Chartparameter im Tageskerzenchart würden allesamt unterstützend wirken, beginnend bei 15.803/15.752 (horizontal/ Supertrendindikator), über 15.673/15.595 (Kijun/ SMA200) bis hin zu 15.361 (EMA200). Demnach sei ein deutlicher DAX-Einbruch unwahrscheinlich. Wie oft in den letzten Analysen erwähnt sei der Abwärtszyklus des "Stochastik"-Indikators allerdings noch nicht beendet. Dieses Indiz könnte den DAX noch einige Tage seitwärts halten, die Lage sei diesbezüglich zumindest nicht ausgereift für neue kräftige DAX-Anstiege. (17.01.2022/ac/a/d)





 
Finanztrends Video zu DAX


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
14.462,19 - 14.231,29 - 230,90 - +1,62% 21.02./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 16.300 12.462
Werte im Artikel
14.462 plus
+1,62%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Ariva Indikation
14.494,1 +1,57%  27.05.22
Xetra 14.462,19 - +1,62%  27.05.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...