Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Holger Steffen

DAX: Coronavirus schon verdaut?




05.02.20 09:03
Holger Steffen

Der DAX hat sich von den Panikverkäufen deutlich erholt, die Nasdaq gestern bereits wieder ein neues Allzeithoch markiert. Ist Coronavirus-Korrektur an den Märkten damit vorbei? Die Verkaufswellen in den letzten anderthalb Wochen waren kleinen Panikschüben geschuldet, die insbesondere aus der Sorge um eine weltweite Epidemie resultierten. Bislang sieht es aber so aus, als würde das Gros der Probleme auf China beschränkt bleiben.


An den Börsen hat das zu einer kräftigen Gegenbewegung geführt. Mit einem neuen Allzeithoch, das gestern im Handelsverlauf markiert wurde, marschiert die Nasdaq schon wieder voran. Wir würden trotzdem dazu raten, noch etwas Pulver trocken zu halten. Noch ist nicht klar, ob China tatsächlich den Höhepunkt der Krankheitswelle in naher Zukunft erreicht und wie groß die Konsequenzen für die Wirtschaft letztlich ausfallen. Da die Märkte im Januar nach der vorherigen Rally deutlich überkauft waren (insbesondere in den USA), besteht immer noch ein gewisses Konsolidierungspotenzial.




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.021,28 - 11.586,85 - 434,43 - +3,75% 21.02./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.795 - 8.256 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
12.058,31 € +2,96%  02.06.20
Xetra 12.021,28 - +3,75%  02.06.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...