Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Finanztrends.info

CureVac-Aktie: Kommt noch der große Knall?




15.01.21 16:05
Finanztrends.info

Noch vor einem Jahr wurde CureVac in Sachen Corona-Impfstoff als einer der aussichtsreichsten Kandidaten gehandelt. Nicht umsonst investierte unter anderem die Bundesregierung satte 300 Millionen Euro in das Unternehmen. Schon früh, noch vor dem ersten Lockdown in Deutschland, kündigten die Verantwortlichen die Forschung nach einem Vakzin an.


Mittlerweile sind die Tübinger jedoch deutlich ins Hintertreffen geraten. Während BioNTech, Moderna, AstraZeneca und weitere bereits eine Zulassung erhalten haben, rechnet CureVac damit frühestens im Sommer diesen Jahres. Je später der Zeitpunkt, desto höher die Risiken. Denn mit jeder neuen Zulassung von Konkurrenten droht Ungemach.


Das wäre der Todesstoß

Aktuell erhalten Pharmaunternehmen vor allem in den USA noch sogenannte Notfall-Zulassungen für Corona-Impfstoffe. Damit könnte es aber vorbei sein, sobald Impfstoffe in ausreichenden Mengen vorhanden sind. Sollte CureVac sich zu viel Zeit lassen, besteht also die Möglichkeit, dass der normale und sehr viel langsamere Zulassungsprozess durchlaufen werden müsste.


Für die CureVac-Aktie wären das keine guten Nachrichten. Zudem besteht noch immer die Möglichkeit, dass es bei den laufenden Phase-III-Studien zu einem herben Rückschlag kommen wird. Unter dem Strich bleiben also viele Unwägbarkeiten, was dem Aktienkurs des Wirkstoffentwicklers derzeit neuerliche Höhenflüge schlicht verwehrt.


Die Stimmung war schon mal besser

Tatsächlich befindet die CureVac-Aktie sich bereits seit Anfang Dezember in einem Abwärtstrend, der allenfalls kurzzeitig unterbrochen werden konnte. Am Freitag mussten die Aktionäre im frühen Handel erneut leichte Verluste hinnehmen. Mit knapp 82 Euro notieren die Anteile noch längst nicht im Kurskeller.


Mit Blick auf die derzeitigen Entwicklungen ist aber fraglich, wie lange das noch so bleiben wird. Die Aktionäre warten dringend auf eine einigermaßen verlässliche Perspektive, die CureVac derzeit einfach nicht liefern kann. Solange sich daran nichts ändert, bleibt die Aktie sehr spekulativ und wird Probleme damit haben, nennenswerte Zugewinne auf die Beine zu stellen.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...