Weitere Suchergebnisse zu "CropEnergies":
 Aktien      OS    


CropEnergies. Q2 mit ersten Verbesserungen - Management setzt auf kräftigen Margenanstieg in H2/18-19 - Aktienanalyse




11.10.18 15:06
EQUI.TS GmbH

Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - CropEnergies-Aktienanalyse von der EQUI.TS GmbH:

Thomas J. Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der CropEnergies AG (ISIN: DE000A0LAUP1, WKN: A0LAUP, Ticker-Symbol: CE2).

Der Boden des Ethanolpreisrückgangs in der EU scheine dem Researchhaus EQUI.TS zufolge erreicht, das zeige die Analyse des jüngst vorgelegten Halbjahresberichts von CropEnergies. Es sei dem Unternehmen im jüngsten Berichtsquartal gelungen - durch bessere Verkaufspreise - die operative Wende einzuläuten.

Die Aussichten für das H2/18-19 (gegen ein schwaches H2/17-18) würden den Aktienexperten positiv erscheinen, der C2-Preistrend zeige bereits seit Wochen leicht nach oben und die Mengenkomponente könnte eine vorsichtige Expansion möglich machen. Nun habe nach Medienberichten Vivergo Fuels ab Oktober ihre 400```Jato-Anlage in Hull, UK eingemottet.

Noch seien die C2-Spotpreise in der EU nur moderat gestiegen und die Marktteilnehmer seien gespannt gewesen, wann diese Verknappung den Ethanolpreis in der EU spürbar anschieben werde.

Die per 26.03.2018 erstmalig vorgelegte und am 14.05.2018 angepasste Guidance (Gj 2018-19) sei also erneut bestätigt worden.

Die anstehende Verabschiedung der RED II-Direktive in Brüssel werde die Rahmenbedingungen bis 2030 klären und die in der Vergangenheit vorherrschende Nervosität in der Industrie beenden. Schon ab 2020 würden die Biosprit-Beimischungsquoten deutlich angehoben werden, was die aktuellen Überkapazitäten in der EU "eindampfen" werde, so die Aktienexperten.

Vor dem Hintergrund der sich aufhellenden Rahmenbedingungen erscheinen Thomas J. Schießle und Daniel Großjohann die Investoren weiterhin zu pessimistisch und die Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH empfehlen zum Kauf der CropEnergies-Aktie. (Analyse vom 11.10.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze CropEnergies-Aktie:

Xetra-Aktienkurs CropEnergies-Aktie:
4,50 EUR -0,77% (11.10.2018, 13:36)

Tradegate-Aktienkurs CropEnergies-Aktie:
4,54 EUR +0,11% (11.10.2018, 14:32)

ISIN CropEnergies-Aktie:
DE000A0LAUP1

WKN CropEnergies-Aktie:
A0LAUP

Ticker-Symbol CropEnergies-Aktie:
CE2

Kurzprofil CropEnergies AG:

Die klimaschonende Sicherung der Mobilität - heute und in Zukunft - ist das Geschäft der CropEnergies AG (ISIN: DE000A0LAUP1, WKN: A0LAUP, Ticker-Symbol: CE2). Im Jahr 2006 in Mannheim gegründet, zählt das junge, dynamisch wachsende Mitglied der Südzucker Gruppe heute zu den größten europäischen Herstellern von nachhaltig erzeugtem Bioethanol für Kraftstoffanwendungen. Mit einer Produktionskapazität von 1,2 Millionen Kubikmeter Bioethanol pro Jahr erzeugt CropEnergies an vier Standorten in Deutschland, Belgien, Großbritannien und Frankreich Bioethanol, das überwiegend Benzin ersetzt. Die hocheffizienten Produktionsanlagen reduzieren den CO2-Ausstoß über die gesamte Wertschöpfungskette um bis zu 70 Prozent im Vergleich zu fossilem Kraftstoff. Mit den modernen Produktionsstandorten, dem in Europa einzigartigen Logistiknetzwerk sowie den Handelsniederlassungen in den USA und Brasilien ist CropEnergies einer der führenden Hersteller in einem wichtigen Wachstumsmarkt.

Gleichzeitig ist CropEnergies ein bedeutender Produzent von Lebens- und Futtermitteln. Die eingesetzten Rohstoffe - Getreide und Zuckerrüben - werden vollständig genutzt. So entstehen aus den nichtfermentierbaren Bestandteilen der Rohstoffe jährlich über 1 Million Tonnen hochwertige, eiweißhaltige Lebens- und Futtermittel.

Mit Spitzentechnologie und hoher Innovationskraft trägt CropEnergies mit dem Hauptprodukt Bioethanol dazu bei, die Mobilität heute und in Zukunft nachhaltig und aus erneuerbaren Quellen zu sichern: mobility - sustainable. renewable.

Die Aktien der CropEnergies AG sind seit 2006 an der Frankfurter Börse im regulierten Markt (Prime Standard). (11.10.2018/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
4,48 € 4,48 € -   € 0,00% 22.10./08:20
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0LAUP1 A0LAUP 9,33 € 4,34 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Analysten: Daniel Großjohann
  Thomas J. Schießle
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
4,515 € +2,96%  08:20
Stuttgart 4,48 € 0,00%  19.10.18
Xetra 4,43 € 0,00%  19.10.18
Frankfurt 4,37 € -1,69%  08:02
Düsseldorf 4,365 € -1,80%  08:05
München 4,46 € -1,87%  08:00
Berlin 4,365 € -2,78%  08:00
Hamburg 4,37 € -3,21%  08:09
Hannover 4,37 € -3,21%  08:10
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
275 CropEnergies 15.10.18
176 Aktie steigt bis 10 € 18.02.15
96 Cropenergies - alkoholische Gär. 12.05.11
5 Em baur sei intrach 10.05.11
38 dt. biosprit hersteller im verglei. 04.05.11
RSS Feeds




Bitte warten...