Weitere Suchergebnisse zu "Credit Suisse Group":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Credit Suisse: Spekulationen um Zusammengehen der Schweizer Banken lassen die Aktie deutlich zulegen - Aktienanalyse




14.09.20 16:42
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Credit Suisse-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

"Der Aktionär" nimmt in dem aktuellen Börsen.Briefing. die Aktie der Credit Suisse Group AG (ISIN: CH0012138530, WKN: 876800, Ticker-Symbol: CSX, SIX Swiss Ex: CSGN, Nasdaq OTC-Symbol: CSGKF) unter die Lupe.

In der Schweiz bahne sich eine Sensation an. Die beiden eidgenössischen Großbanken UBS und Credit Suisse würden eine Fusion ausloten. Das Branchen-Portal "Inside Paradeplatz" berichte, dass Ex-Bundesbank-Präsident und heutiger USB-Verwaltungsrat Axel Weber die größte Schweizer Bank mit der Nummer 2 verschmelzen möchte.

Das Projekt heiße "Signal", wie ein Insider berichte. Axel Weber sei die treibende Kraft, auch der Finanzminister Ueli Maurer sei bereits informiert. Weber drücke demnach aufs Tempo: Schon Anfang nächsten Jahres solle die Fusion in trockenen Tüchern sein. Die Beratungsgesellschaft McKinsey habe durchblicken lassen, dass man an etwas dran sei, das "alles Bisherige auf dem Finanzplatz in den Schatten stellen" würde. Eine fusionierte UBS-CS würde zum führenden Bank-Riesen in Kontinentaleuropa aufsteigen.

Die Spekulationen um ein Zusammengehen der beiden schweizerischen Banken würden die Aktienkurse der beiden heute zeitweise deutlich zulegen lassen. Allerdings: Die beiden Finanzhäuser seien operativ sehr ähnlich aufgestellt.

Wahrscheinlicher sei daher ein Deal mit einer großen US-Investmentbank, die vor allem am Geschäft der Schweizer mit dem Vermögens-Management interessiert sein dürfte, habe aus Börsenkreisen verlautet. Von Analysten habe es geheißen: "Aus IT-Sicht dürfte eine Fusion komplizierter sein als eine Mondlandung." Auch dürften die Wettbewerbsbehörden noch ein Wort mitreden. (Analyse vom 14.09.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Credit Suisse-Aktie:

LT Lang & Schwarz-Aktienkurs Credit Suisse-Aktie:
9,57 EUR +5,31% (14.09.2020, 16:26)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Credit Suisse-Aktie:
10,25 CHF +4,23% (14.09.2020, 16:28)

ISIN Credit Suisse-Aktie:
CH0012138530

WKN Credit Suisse-Aktie:
876800

Ticker-Symbol Credit Suisse-Aktie:
CSX

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol Credit Suisse-Aktie:
CSGN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Credit Suisse-Aktie:
CSGKF

Kurzprofil Credit Suisse Group AG:

Die Credit Suisse (ISIN: CH0012138530, WKN: 876800, Ticker-Symbol: CSX, SIX Swiss Ex: CSGN, Nasdaq OTC-Symbol: CSGKF) ist eines der größten global tätigen Finanzdienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Zürich. Die Credit Suisse beschäftigt als Großbank weltweit rund 47.400 Mitarbeiter, davon rund 21.000 in der Schweiz. Das Unternehmen ist in die Sparten Investment Banking, Private Banking und Vermögensverwaltung unterteilt. (14.09.2020/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
9,80 $ 9,93 $ -0,13 $ -1,31% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CH0012138530 876800 14,06 $ 6,21 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Düsseldorf 10,395 € +0,48%  28.06.19
Nasdaq OTC Other 9,80 $ -1,31%  17:34
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...