Weitere Suchergebnisse zu "Covestro":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Frank Sterzbach

Covestro: Turnaround?




13.02.19 11:06
Frank Sterzbach

In etwa halbiert hat sich der Wert der Covestro-Aktie. Nun scheint die Aktie aus dem DAX günstig bewertet. Für risikobereite Anleger stellen wir einen Open End Turbo Long auf die Covestro-Aktie vor.

Die im DAX notierte Covestro ist Premium-Partner der Deutschen Eishockey-Liga, kurz DEL. Durch diese Sponsoring-Aktivität will Covestro ihren Bekanntheitsgrad steigern. Verständlich. Denn Covestro wurde erst im Jahr 2015 als rechtlich eigenständiges Unternehmen gegründet. Seinen Ursprung hat Covestro im Chemie- und Kunststoffsegment des ebenfalls im DAX notierten Bayer-Konzerns. Nach eigenen Angaben gehört Covestro zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Bauwirtschaft, die Holzverarbeitungs- und Möbelindustrie sowie der Elektro-und Elektroniksektor. Die Materialien von Covestro dürften aber auch in Helmen, Körperschutzteilen, Schlägern sowie in Spielfeldbanden enthalten sein - womit wir wieder beim Eishockey wären.


Günstige Bewertung?


Wie auf Glatteis ausgerutscht ist die Aktie von Covestro, die seit März des vergangenen Jahres in Deutschlands Börsen-Oberliga notiert. Vor etwa einem Jahr stand die Aktie noch kurz vor dem Sprung in den dreistelligen Kursbereich. Seitdem allerdings hat sich der Wert der Chemie-Aktie in etwa halbiert. Ein gerüttelt Maß an Konjunkturpessimismus schüttelte die Aktienmärkte in den vergangenen Monaten. Papiere aus der zyklischen Chemie-Branche litten darunter. Mit einem für 2020 geschätzten Gewinnvielfachen von 9,2 scheint die Aktie von Covestro aber durchaus moderat bewertet. Die Analysten der US-Bank JP Morgan stufen die Aktie von Covestro derzeit mit "Overweight" und einem Kursziel von 62 Euro ein. In 2019 und auch danach sollten sich die Gewinne des Chemiekonzerns nach dem hohen Niveau von 2017/18 wieder normalisieren, was aber in der derzeit sehr preiswerten Bewertung bereits zum Ausdruck komme, meinen die Analysten.


Aus Abwärtstrendkanal ausgebrochen

Zum Chart. Die Aktie von Covestro konnte vor kurzem aus einem Abwärtstrendkanal nach oben ausbrechen. Seit Jahresbeginn bewegt sich der Chemie-Titel zudem in einem Aufwärtstrendkanal, dessen untere Begrenzungslinie aktuell bei etwa 46 Euro verläuft. Mit einem Open End Turbo Long Optionsschein auf Covestro (WKN UX8417) können risikobereite Anleger, die von einer steigenden Aktie von Covestro ausgehen, mit einem Hebel von 3,8 überproportional davon profitieren. Der Abstand zur Knock-Out-Barriere beträgt aktuell 26 Prozent. Bitte beachten Sie: Der Einstieg in diese spekulative Position sollte stets mit einem risikobegrenzenden Stoppkurs erfolgen. Dieser kann unterhalb des eben erwähnten Aufwärtstrendkanals im Basiswert bei 45,35 Euro platziert werden. Im Open End Turbo Long ergibt sich daraus ein Stoppkurs bei 0,92 Euro. Ein mittelfristiges Kursziel für die Aktie von Covestro kann bei 62 Euro liegen. Somit ergibt sich bei dieser Trading-Idee ein Chance-Risiko-Verhältnis von 3,7 zu 1.


Covestro (in Euro) Tendenz:
Chart Aktien Merck
Wichtige Chartmarken
Aufwärtstrend: 45,77 Euro
Open End Turbo Long auf Covestro (Stand: 13.02.2019, 07.55 Uhr)
Strategie für steigende Kurse
WKN: UX8417
Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 1,28/1,29 Euro
Emittent: UBS
Basispreis: 36,21 Euro
Basiswert: Covestro
KO-Schwelle: 36,21 Euro
akt. Kurs Basiswert: 48,95 Euro
Laufzeit: endlos
Kursziel: 2,59 Euro
Hebel: 3,8
Kurschance: + 102 Prozent
Quelle: UBS




Urheberrecht / Bildmaterial:

Wir verwenden Bildmaterial von folgenden Anbietern:


www.fotolia.de
www.istockphoto.de


Wir verwenden Charts von folgenden Anbietern:


www.tradesignalonline.de
www.market-maker.de


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Deutschen Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.


Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.



Es gelten die AGB und die Datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.boerse-daily.de




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Covestro


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
52,70 € 53,04 € -0,34 € -0,64% 23.04./10:44
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006062144 606214 83,98 € 41,42 €
Werte im Artikel
52,70 minus
-0,64%
1,84 minus
-1,60%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
52,62 € -0,94%  10:53
Berlin 53,20 € +0,49%  08:05
München 52,74 € +0,23%  10:12
Hannover 52,88 € 0,00%  08:10
Nasdaq OTC Other 53,8872 $ 27.03.19
Frankfurt 53,00 € -0,11%  08:04
Hamburg 52,60 € -0,60%  09:07
Düsseldorf 52,72 € -0,64%  10:30
Xetra 52,70 € -0,64%  10:44
Stuttgart 52,68 € -0,75%  10:40
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2091 Covestro Aktie - Wkn: 606214 17.04.19
260 Covestro besser als Evonik 16.05.17
1 Löschung 12.01.16
RSS Feeds




Bitte warten...