Weitere Suchergebnisse zu "Covestro":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


Covestro: Prognose für das Gesamtjahr gekappt - Aktienanalyse




15.04.20 15:46
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Covestro-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Kunststoffspezialisten Covestro AG (ISIN: DE0006062144, WKN: 606214, Ticker-Symbol: 1COV) unter die Lupe.

Das Coronavirus habe im Handstreich ganze Volkswirtschaften teilweise lahmgelegt. Dementsprechend stark würden aktuell konjunkturabhängige Chemieproduzenten leiden. Nun habe Covestro die Prognose für das Gesamtjahr gekappt - und zwar mehr als deutlich. Einige Konkurrenten dürften in den kommenden Wochen und Monaten folgen.

Covestro habe angekündigt, dass das EBITDA 2020 nicht wie ursprünglich anvisiert zwischen 1,0 und 1,5 Milliarden Euro liegen werde, sondern eher bei 0,7 bis 1,2 Milliarden Euro. Das Mengenwachstum sei im ersten Quartal um 4,1 Prozent gesunken, weshalb man bei den Leverkusenern nun auch für das Gesamtjahr mit einem Rückgang rechne. Zuvor habe man noch auf ein leichtes Plus gehofft.

Wie im Zuge derartiger Entwicklungen üblich, wolle Covestro nun noch stärker Kosten sparen und kappe die Investitionen.

Am Ende der Mitteilung schreibe Covestro noch: "Die Aktualisierung berücksichtigt die negativen Einflüsse der Coronavirus-Pandemie, wie sie am 15. April 2020 absehbar sind und geht von einer spürbaren Verbesserung der Situation ab dem dritten Quartal 2020 aus. Da sich die Pandemie noch in der Entwicklung befindet, können weitere Aktualisierungen der finanziellen Erwartungen nicht ausgeschlossen werden."

Das bedeute also, dass es zu einer deutlichen Verbesserung der Lage ab Juli kommen müsse. Ansonsten würden wohl weitere Gewinnwarnungen drohen. Zwar sei eine wirtschaftliche Widerbelebung in den kommenden Monaten durchaus möglich und natürlich wünschenswert, ein mulmiges Gefühl dürfte aber beim Lesen dieses Satzes bleiben.

Covestro und BASF seien zweifellos hervorragend aufgestellte Unternehmen, die ihren Anteilseignern in den kommenden Jahren durchaus viele Freude bereiten könnten. Doch aktuell ist das Marktumfeld für beide Chemiekonzerne äußerst schwierig, weshalb Anleger vorerst weiterhin nicht einsteigen sollten, so Thorsten Küfner von "Der Aktionär". (Analyse vom 15.04.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Covestro-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Covestro-Aktie:
29,41 EUR -3,16% (15.04.2020, 15:30)

Tradegate-Aktienkurs Covestro-Aktie:
29,28 EUR -4,63% (15.04.2020, 15:43)

ISIN Covestro-Aktie:
DE0006062144

WKN Covestro-Aktie:
606214

Ticker-Symbol Covestro-Aktie:
1COV

Kurzprofil Covestro AG:

Mit einem Umsatz von 12,4 Milliarden Euro im Jahr 2019 gehört Covestro (ISIN: DE0006062144, WKN: 606214, Ticker-Symbol: 1COV) zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Bauwirtschaft, die Holzverarbeitungs- und Möbelindustrie sowie die Elektro-, Elektronik- und Haushaltsgeräteindustrie. Hinzu kommen Bereiche wie Sport und Freizeit, Kosmetik, Gesundheit sowie die Chemieindustrie selbst. Covestro produziert an rund 30 Standorten weltweit und beschäftigt per Ende 2019 rund 17.200 Mitarbeiter (umgerechnet auf Vollzeitstellen). (15.04.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Covestro


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
35,19 € 34,93 € 0,26 € +0,74% 10.07./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006062144 606214 48,18 € 23,54 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Thorsten Küfner
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
35,36 € -0,37%  10.07.20
Nasdaq OTC Other 38,40 $ +1,32%  02.07.20
Düsseldorf 35,29 € +1,12%  10.07.20
Hannover 35,00 € +0,84%  10.07.20
Xetra 35,19 € +0,74%  10.07.20
Stuttgart 35,42 € +0,57%  10.07.20
Frankfurt 35,34 € +0,34%  10.07.20
Berlin 35,44 € -0,53%  10.07.20
Hamburg 35,15 € -1,73%  10.07.20
München 35,02 € -2,04%  10.07.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2328 Covestro Aktie - Wkn: 606214 09.07.20
260 Covestro besser als Evonik 16.05.17
1 Löschung 12.01.16
RSS Feeds




Bitte warten...