Weitere Suchergebnisse zu "Covestro":
 Indizes      Aktien      Futures    


Covestro: Neue Konzernstruktur bietet signifikante Effizienzpotenziale - Aktienanalyse




28.09.21 14:53
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Covestro-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse Aktie des Kunststoffkonzerns Covestro AG (ISIN: DE0006062144, WKN: 606214, Ticker-Symbol: 1COV) unter die Lupe.

Das Chemieunternehmen rechne dank anhaltender guter Nachfrage in den kommenden Jahren mit deutlich mehr Gewinn. Dazu beitragen sollten auch die neue Konzernstruktur und der jüngste Zukauf von DSM. 2024 solle der operative Gewinn ohne besondere konjunkturelle Effekte (sogenanntes Mid-Cycle EBITDA) 2,8 Mrd. Euro betragen, habe Covestro heute bekannt gegeben. In diesem Jahr rechne der Konzern mit 2,2 Mrd. Euro.

Covestro gehe davon aus, dass es das dritte Quartal "am oberen Ende der Prognose oder sogar darüber abschließen werde". Für das Q3 habe Unternehmenschef Markus Steilemann zuletzt beim operativen Ergebnis (EBITDA) mit 760 bis 860 Mio. Euro kalkuliert. Covestro wolle die Quartalszahlen am 8. November publizieren.

Der Konzern habe im Juli die Jahresprognose für den operativen Gewinn erhöht und stelle seitdem einen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 2,7 bis 3,1 Mrd. Euro in Aussicht.

Die neue Konzernstruktur biete gleichzeitig signifikante Effizienzpotenziale, die Covestro bis 2023 heben werde, habe es weiter geheißen. Covestro prüfe wie bereits angekündigt bei allen Tätigkeiten und Prozessen weltweit, ob sie zu Vision und Strategie passen würden. Insgesamt sollten die Fixkosten 2023 auf dem Niveau von 2020 bleiben.

Im Rahmen des Konzernumbaus überprüfe man die weltweiten Aktivitäten daraufhin, ob sie zur Strategie gepasst hätten und zu einem nachhaltigen Wachstum beitragen würden, habe ein Firmensprecher jüngst gesagt. "In diesem Zusammenhang wird es auch zu personellen Anpassungen kommen." Doppelstrukturen sollten abgeschafft und Abläufe vereinfacht werden. Ersten Schätzwerten zufolge gehe es um bis zu 1.700 Stellen weltweit und mehr als 900 in Deutschland, die bis Ende 2023 abgebaut werden sollten.

Covestro gehöre im heutigen Handel zu den stärksten Aktien im DAX. DER AKTIONÄR sei für den Blue Chip nach wie vor zuversichtlich gestimmt.

Anleger können bei der Covestro-Aktie weiterhin zugreifen, der Stopp sollte bei 47,00 Euro belassen werden, so Thorsten Küfner von "Der Aktionär". (Analyse vom 28.09.2021)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Covestro-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Covestro-Aktie:
58,12 EUR +1,89% (28.09.2021, 14:39)

Xetra-Aktienkurs Covestro-Aktie:
58,14 EUR +2,07% (28.09.2021, 14:26)

ISIN Covestro-Aktie:
DE0006062144

WKN Covestro-Aktie:
606214

Ticker-Symbol Covestro-Aktie:
1COV

Kurzprofil Covestro AG:

Mit einem Umsatz von 10,7 Milliarden Euro im Jahr 2020 gehört Covestro (ISIN: DE0006062144, WKN: 606214, Ticker-Symbol: 1COV) zu den weltweit führenden Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer, nachhaltiger Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Dabei richtet sich Covestro vollständig auf die Kreislaufwirtschaft aus. Hauptabnehmer sind die Automobil- und Transportindustrie, die Bauindustrie, die Möbel- und Holzverarbeitungsindustrie sowie die Elektrik-, Elektronik- und Haushaltsgeräteindustrie. Hinzu kommen Bereiche wie Sport und Freizeit, Kosmetik, Gesundheit sowie die Chemieindustrie selbst. Per Ende 2020 produziert Covestro an 33 Standorten weltweit und beschäftigt rund 16.500 Mitarbeitende (umgerechnet auf Vollzeitstellen). (28.09.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Covestro


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
34,48 € 33,11 € 1,37 € +4,14% 24.06./17:38
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006062144 606214 60,24 € 32,64 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
34,74 € +3,83%  24.06.22
Düsseldorf 34,68 € +4,46%  24.06.22
Xetra 34,48 € +4,14%  24.06.22
Frankfurt 34,77 € +4,13%  24.06.22
Stuttgart 34,72 € +4,11%  24.06.22
Hamburg 34,60 € +4,03%  24.06.22
Nasdaq OTC Other 39,40 $ +3,84%  21.06.22
München 34,52 € +3,63%  24.06.22
Hannover 33,43 € -2,19%  24.06.22
Berlin 32,77 € -4,13%  24.06.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2762 Covestro Aktie - Wkn: 606214 24.06.22
  Löschung 15.06.22
2 Covestro - Übernahme denkbar? 20.01.22
261 Covestro besser als Evonik 25.04.21
1 Löschung 12.01.16
RSS Feeds




Bitte warten...