Compass bereitet seinen Börsengang vor - Aktienanalyse




03.03.21 17:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Compass-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Benjamin Heimlich vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse den US-Immobilienbroker Compass Inc. unter die Lupe.

Compass bereite seinen Börsengang vor. Dazu habe Compass am Montag die entsprechenden Unterlagen bei der amerikanischen Börsenaufsicht eingereicht. Wie aus den Dokumenten hervorgehe, habe Compass 2020 einen Umsatzsprung verzeichnen können. Die Bewertung beim IPO dürfte in die Milliarden gehen.

Um fast 56 Prozent habe Compass im vergangenen Jahr seinen Umsatz gesteigert: von 2,4 auf 3,7 Mrd. Dollar. Gleichzeitig habe der Immobilienbroker seine Verluste von 388 Mio. Dollar auf etwa 270 Mio. Dollar gesenkt.

Compass betreibe einen Drei-Seiten-Marktplatz, auf dem er Immobilienverkäufer, -makler und -käufer zusammenbringe. Die Amerikaner würden nach ihrer aggressiven Expansionsstrategie der letzten Jahre mit aktuell über 19.000 Brokern in 46 Metropolregionen zusammenarbeiten.

Zu einer angestrebten Bewertung mache Compass bislang keine Angaben, dass diese unterhalb eines zweistelligen Milliardenbetrags liegen werde, dürfe aber bezweifelt werden. Denn der Boom im US-Immobilienmarkt habe zuletzt zu starken Kurszuwächsen bei Unternehmen in diesem Segment geführt - insbesondere, wenn sie einen Digital-Ansatz verfolgen würden.

Ein Beispiel dafür sei die AKTIONÄR-Empfehlung Zillow (ISIN: US98954M1018, WKN: A14NX6), die aktuell eine Marktkapitalisierung von 39 Mrd. Dollar bei einem erwarteten 2021er Umsatz von 5,4 Mrd. erreiche.

Unternehmen aus dem amerikanischen Immobiliensektor sind dennoch eher etwas für risikobereite Anleger, da sich bereits abzeichnet, dass Hausbesitzer in den USA in den kommenden Monaten fast eine Billion Dollar an rückständigen Hypothekenschulden angehäuft haben dürften, Benjamin Heimlich von "Der Aktionär". (Analyse vom 03.03.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Kurzprofil Compass Inc.:

Compass Inc. ist ein US-Immobilienbroker. Das New Yorker Unternehmen verfügt über 19.000 Broker im ganzen Land. (03.03.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
112,00 € 111,95 € 0,05 € +0,04% 20.04./14:24
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US98954M1018 A14NX6 175,00 € 33,20 €
Metadaten
Analysten: Benjamin Heimlich
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
112,00 € +0,04%  09:08
Berlin 111,05 € +1,00%  13:55
München 113,25 € -0,92%  08:07
Nasdaq 134,59 $ -1,14%  19.04.21
AMEX 134,745 $ -1,23%  19.04.21
Frankfurt 111,05 € -1,24%  08:00
NYSE 134,91 $ -1,28%  19.04.21
Stuttgart 110,45 € -1,91%  08:05
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...