Weitere Suchergebnisse zu "Commerzbank":
 Indizes      Aktien      Fonds    


Commerzbank: Ein Break hätte dem Aktienkurs sehr gut getan! Aktienanalyse




01.10.21 20:15
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Andreas Deutsch vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, NASDAQ OTC-Symbol: CRZBF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

2021 sei nicht das Jahr für Commerzbank-Aktionäre. Nach drei Quartalen liege die Aktie der Traditionsbank zwar mit 6,6 Prozent im Plus. Doch in diesem Zeitraum hätten der HDAX elf Prozent und der EURO STOXX Banks 34 Prozent gewonnen. Zuletzt habe es bei der Coba-Aktie nach Ausbruch ausgesehen. Das sei nun vertagt.

Neun Tage hintereinander habe es weiße Kerzen, sprich steigende Kurse, gegeben. GD50 und GD200 habe die Aktie hinter sich gelassen. Doch die Marke bei 5,80 Euro, wo zum einen der GD100, zum anderen ein horizontaler Widerstand verlaufe, habe sich als zu knifflig erwiesen. Die Aktie sei abgeprallt.

Am Freitag sei es dann weiter abwärts gegangen für die Commerzbank. Doch bislang halte die 200-Tage-Linie als Unterstützung. Werde sie unterschritten, dürfte zeitnah die 50-Tage-Linie getestet werden. Die Konsolidierung würde sich fortsetzen.

Ein Break hätte dem Aktienkurs sehr gut getan. Der Titel hätte relativ kurzfristig Luft gehabt bis zum 12-Monats-Hoch bei 6,87 Euro. Nun sei weiter Geduld angesagt. "Der Aktionär" bleibt bei seinem Kursziel von 8,50 Euro, so Andreas Deutsch von "Der Aktionär" zur Commerzbank-Aktie. Der Stopp sollte bei 4,80 Euro gesetzt werden. (Analyse vom 01.10.2021)

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Commerzbank.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß § 85 WpHG: Aktien von Commerzbank befinden sich im Aktionär-Depot von DER AKTIONÄR.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Commerzbank-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
5,656 EUR -1,24% (01.10.2021, 20:11)

XETRA-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
5,613 EUR -2,47% (01.10.2021, 17:35)

ISIN Commerzbank-Aktie:
DE000CBK1001

WKN Commerzbank-Aktie:
CBK100

Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CBK

NASDAQ OTC-Symbol Commerzbank-Aktie:
CRZBF

Kurzprofil Commerzbank AG:

Die Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, NASDAQ OTC-Symbol: CRZBF) ist die führende Bank für den Mittelstand und starker Partner von rund 30.000 Firmenkundenverbünden sowie rund 11 Millionen Privat- und Unternehmerkunden in Deutschland. In zwei Geschäftsbereichen - Privat- und Unternehmerkunden sowie Firmenkunden - bietet die Bank ein umfassendes Portfolio an Finanzdienstleistungen. Die Commerzbank wickelt rund 30 Prozent des deutschen Außenhandels ab und ist im Firmenkundengeschäft international in knapp 40 Ländern vertreten. Die Bank konzentriert sich auf den deutschen Mittelstand, Großunternehmen sowie institutionelle Kunden.

Im internationalen Geschäft begleitet die Commerzbank Kunden mit einem Geschäftsbezug zu Deutschland und Unternehmen aus ausgewählten Zukunftsbranchen. Privat- und Unternehmerkunden profitieren im Zuge der Integration der comdirect von den Leistungen einer der modernsten Onlinebanken Deutschlands in Verbindung mit persönlicher Beratung vor Ort. Die polnische Tochtergesellschaft mBank S.A. ist eine innovative Digitalbank und betreut rund 5,7 Millionen Privat- und Firmenkunden überwiegend in Polen sowie in der Tschechischen Republik und der Slowakei. Im Jahr 2020 erwirtschaftete die Commerzbank mit knapp 48.000 Mitarbeitern Bruttoerträge von rund 8,2 Milliarden Euro. (01.10.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Commerzbank


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
6,30 € 6,672 € -0,372 € -5,58% 26.11./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000CBK1001 CBK100 7,19 € 4,70 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
6,261 € -6,20%  26.11.21
München 6,351 € -5,11%  26.11.21
Hamburg 6,333 € -5,12%  26.11.21
Berlin 6,344 € -5,31%  26.11.21
Frankfurt 6,282 € -5,42%  26.11.21
Xetra 6,30 € -5,58%  26.11.21
Düsseldorf 6,292 € -5,61%  26.11.21
Hannover 6,329 € -5,73%  26.11.21
Stuttgart 6,263 € -6,05%  26.11.21
Nasdaq OTC Other 7,04 $ -7,49%  26.11.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
302099 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 11:24
7556 Banken in der Eurozone 26.11.21
2497 Banken & Finanzen in unserer . 23.11.21
199 COBA 26.09.21
23 so was ist hermit los?! 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...