Weitere Suchergebnisse zu "Lufthansa":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: wikifolio.com

Comeback oder nur ein Strohfeuer - Die Lufthansa hebt noch mal ab




28.04.20 14:40
wikifolio.com

Mit einem Plus von zeitweise mehr als 12 Prozent zählte die Aktie der Lufthansa heute Morgen erneut zu den größten Gewinnern am deutschen Aktienmarkt.






Schon gestern hatte die Kranich-Aktie mit einem Kurssprung von über 10 Prozent glänzen können. Auslöser dieses Comebacks dürften Medienberichte gewesen sein, nach denen sich die die  Lufthansa und die Bundesregierung auf einen Rettungsplan geeinigt haben. Der Bund soll sich demnach mit rund neun Milliarden Euro an der Fluggesellschaft beteiligen. Zuvor hatte unter anderem Bayerns Ministerpräsident Markus Söder die Lufthansa als „systemrelevant für Deutschland“ bezeichnet. Schon am vergangenen Donnerstag hatte das Unternehmen Gespräche mit der Regierung angekündigt, weil man die durch die Corona-Krise verursachten Liquiditätsprobleme nicht aus eigener Kraft ausgleichen könne.


Der aktuelle Höhenflug der Aktie erweist sich beim Blick auf den Chart allerdings erst mal nur als eine klassische Gegenbewegung, die trotz der ansehnlichen Pluszeichen im Vergleich zu dem vorherigen Absturz noch recht dünn ausfällt. Im vergangenen halben Jahr war der Kurs der Airline in der Spitze um mehr als 60 Prozent eingebrochen. Gegenüber den Rekordmarken von Ende 2017 betrug das Minus im Tief sogar fast 80 Prozent. Die meisten Analysten rechnen derzeit nicht mit einer nachhaltigen Trendwende beim Aktienkurs. Die Deutsche Bank bezeichnet den DAX-Wert ganz aktuell als „kurzfristige Verkaufs-Idee“. Die Kollegen von Kepler Cheuvreux taxieren den fairen Wert der Aktie auf gerade mal zwei Euro, während die Aktie aktuell bei rund 8,30 Euro notiert. Die Citigroup hatte Ende März gar ein Kursziel von lediglich 0,50 Euro ausgerufen.


Kurzfristige Chancen

Dass man mit der Lufthansa-Aktie selbst bei solch negativen Prognosen kurzfristig Geld verdienen kann, hat gerade Philip Fimmen ( NordWind ) bei seinem wikifolio  Formel Faktor 10 bewiesen. Auf dessen „gutes Händchen“ während der jüngsten Turbulenzen hatten wir bereits vor zwei Wochen hingewiesen.


Mit perfektem Timing zur Top-Performance

Hier gehts zum Blogbeitrag mit Philip Fimmen!


Zum Blogbeitrag

Bei der Lufthansa hat er seit Anfang März insgesamt sechs Trades abgesetzt, von denen fünf mit Gewinn beendet wurden. Zuletzt war er hier gestern ganz früh am Tag eingestiegen und konnte die Position heute Morgen mit einem Kursplus von 10,7 Prozent wieder veräußern.


Formel Faktor 10 NordWind DE000LS9DZG3 ISIN kopierenwikifolio ansehen Chart abc cde Analyse Benchmarks für Intraday nicht verfügbar2016201820200200400-200 Kennzahlen
  • +265,2 % seit 07.08.2014
  • +73,4 % 1 Jahr
  • 3,10× Risiko-Faktor 
  • EUR 40.978,28 investiertes Kapital
Anleger vertrauen langfristig auf das wikifolio!

Noch höhere Gewinne winken derzeit Maximilian Döring (  radadadam ), der die Aktie am Freitagmittag in sein wikifolio  Zukunft-Trends aufgenommen hat. Dank des Einstiegs knapp über dem Crash-Tief liegt der Trader aktuell bereits mit 16 Prozent im Plus. Dem im Sommer 2017 eröffneten wikifolio beschert das gute Timing nicht nur bei dieser Aktie eine durchschnittliche Jahresperformance von derzeit 18,5 Prozent.


Zukunft-Trends radadadam DE000LS9MHZ2 ISIN kopierenwikifolio ansehen Chart abc cde Analyse 201820192020501000-50 Top-Positionen Anteil Aktien BARRICK GOLD CORP 9,4 % Aktien VONOVIA SE 5,2 % ETF DB X-TR SHORT DAX X2 4,6 % Kurz- bis mittelfristige Anlagestrategie! Langfristige Risiken

Eher auf Seiten der Analysten steht derweil Bastian Brach (  TBasti ), dessen Ende 2018 gestartetes wikifolio Predictable Consumer Stocks gerade auf ein neues Allzeithoch geklettert ist (Performance von 100 Prozent). Der Trader hatte die Lufthansa-Aktie trotz dickem Minus bereits Ende März bei Kursen von 8,80 Euro aus dem Depot geworfen. Er rechnet wegen Corona und auch dem Ölpreis-Einbruch mit erheblichen Verlusten für den Konzern und sieht auch die Beteiligung der Bundesregierung skeptisch: „Sollte es zu einem Einstieg des Staates kommen, würde bei den aktuellen Kursen eine enorme Verwässerung stattfinden. Wie sich ein solches Szenario auf den langfristigen Aktienkurs auswirkt konnte man gut an der Commerzbank und der Deutschen Bank seit der Finanzkrise 2009 sehen“.


Predictable Consumer Stocks TBasti DE000LS9PBC7 ISIN kopierenwikifolio ansehen Chart abc cde Analyse Jan 19Jul 19Jan 20501001500-50 Kennzahlen
  • +103,1 % seit 20.12.2018
  • +46,6 % 1 Jahr
  • 0,93× Risiko-Faktor 
  • EUR 583.560,53 investiertes Kapital
Bestseller-wikifolio! Die meistgehandelten Aktien der letzten sieben Tage:
# Name ISIN Handelsvolumen Alle Trades Käufe
1  Wirecard DE0007472060 € 984 859,28 919 52%
2  BioNTech US09075V1026 € 667 942,48 575 59%
3  Lufthansa DE0008232125 € 276 227,77 387 60%
4  Microsoft US5949181045 € 436 103,56 383 68%
5  Siemens DE0007236101 € 1 053 911,48 375 59%
6  Amazon US0231351067 € 644 303,23 369 50%
7  Visa US92826C8394 € 914 356,84 368 66%
8  Corestate Capital Holding LU1296758029 € 236 217,12 363 58%
9  Apple US0378331005 € 334 571,21 326 55%
10  HelloFresh DE000A161408 € 1 216 925,67 319 57%
Top-informiert durch die Corona-Krise!

Die wesentlichen Infos zu der aktuellen Lage an den Aktienmärkten, Einschätzungen und Tipps der Top-Trader gratis direkt in Ihre Mailbox. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie entspannt!


Jetzt Newsletter abonnieren!

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.





Disclaimer − Wichtiger rechtlicher Hinweis

wikifolio Financial Technologies AG hat alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicher zu stellen, dass die auf wikifolio.com bereitgestellten Informationen zur Zeit der Bereitstellung richtig und vollständig sind. Dennoch kann es zu unbeabsichtigten und zufälligen Fehlern gekommen sein, für die wir uns entschuldigen.




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Lufthansa


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
8,648 € 8,722 € -0,074 € -0,85% 10.07./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008232125 823212 17,95 € 7,02 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
8,602 € -0,26%  10.07.20
Xetra 8,648 € -0,85%  10.07.20
Frankfurt 8,684 € -0,87%  10.07.20
Nasdaq OTC Other 9,775 $ -1,26%  10.07.20
München 8,698 € -1,38%  10.07.20
Stuttgart 8,60 € -1,49%  10.07.20
Berlin 8,698 € -1,85%  10.07.20
Hamburg 8,498 € -2,75%  10.07.20
Düsseldorf 8,504 € -2,90%  10.07.20
Hannover 8,508 € -3,05%  10.07.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
45643 Lufthansa 2012-2015: wohin ge. 11.07.20
458 Die Klimalüge und ihre Folgen 06.07.20
6 Wir fliegen zum Erfolg 30.06.20
109 Corona Short 29.06.20
  Auswirkungen einer Kapitalerhö. 22.06.20
RSS Feeds




Bitte warten...