Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Björn Junker

Colorado erzielt mehr als 1 Mrd. USD an Einnahmen aus Marihuana-Geschäft




19.06.19 14:13
Björn Junker

Seit Colorado Marihuana 2014 auch als Genussmittel (recreational oder adult use) legalisiert hat, konnte der US-Bundesstaat mehr als 1 Mrd. USD an Einnahmen aus dem Geschäft mit der Droge erzielen. Das teilte das Finanzministerium Colorados vergangene Woche mit. Die Einnahmen stammen aus Steuern, Lizenzen und Gebühren und werden für Bildungsprogramme sowie die Gesundheitsfürsorge verwendet.


Gouverneur Jared Polis erklärte in einem Statement, dass die [Marihuana-] Branche dazu beitrage die Wirtschaft von Colorado wachsen zu lassen, indem sie Jobs schaffe und wertvolle Einnahmen generiere.


In Colorado gibt es derzeit ungefähr 3.000 lizenzierte Marihuana-Betriebe, die seit Januar 2014 Cannabisprodukte im Gegenwert von 6,56 Mrd. USD abgesetzt haben, hieß es weiter. Die Gesetzgebung von Colorado entwickelt sich aber immer noch weiter. Im vergangenen Monat zum Beispiel unterzeichnete der Gouverneur zwei Gesetze, die Liefer-Services sowie so genannte „social use areas“ – vergleichbar vielleicht mit Raucherbereichen oder Zigarren-Lounges – legalisierten.


Polis betonte, dass die Cannabis-Branche in Colorado zwar auf eine positive Entwicklung zurückblicken könne, sich aber nicht auf diese Lorbeeren ausruhen dürfe. Man müsse sich weiter verbessern, damit Colorado zum besten Bundesstaat für Investitionen, Innovationen und Entwicklung in diesem Wachstumssektor werde, so der Gouverneur.



Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.


Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...