Erweiterte Funktionen


China: Gute Aussichten für 2021




11.01.21 13:51
Postbank Research

Bonn (www.aktiencheck.de) - Volkswirte schätzen, dass Chinas Wirtschaft nach rund zwei Prozent im vergangenen Jahr 2021 um rund zehn Prozent wachsen könnte, so die Analysten von Postbank Research.

Dies hauptsächlich wegen prognostizierter höherer Konsumausgaben der chinesischen Bevölkerung und eines weiteren Anziehens der Industrieproduktion. Pünktlich zum 100-jährigen Jubiläum der Kommunistischen Partei Chinas dürfte zudem der Arbeitsmarkt boomen. Im Gegensatz zu den anderen großen Notenbanken könnte die chinesische deshalb im Jahresverlauf mit ersten Leitzinserhöhungen die expansive Geldpolitik beenden.

2020 seien von ausländischen Investoren chinesische Anleihen im Gegenwert von rund 130 Milliarden US-Dollar erworben worden. Die interessanten Renditen zehnjähriger chinesischer Staatsanleihen in Höhe von rund 3,5 Prozent sollten für anhaltend starke Nachfrage aus dem Ausland sorgen, weshalb viele Strategen auch einen steigenden Wechselkurs des Renminbi erwarten würden. Risikobewusste Anleger könnten somit weiterhin Investments in China im Auge behalten. (11.01.2021/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...