Carnival: Strenge Auflagen der US-Gesundheitsbehörde - Normalisiert sich die Lage bis Mitte 2022? Aktienanalyse




09.09.21 18:17
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Carnival-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Carsten Kaletta vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Kreuzfahrt-Anbieters Carnival Corp. & plc (ISIN: PA1436583006, WKN: 120100, Ticker-Symbol: CVC1, NYSE-Symbol: CCL) unter die Lupe.

Die Kreuzfahrt-Industrie und damit auch Carnival leide unter der aktuell negativen Corona-Entwicklung, sprich der Delta-Variante. Dennoch sei Unternehmens-Boss Arnold Donald durchaus optimistisch für 2022 . Eine weitere Variable sei die US-Gesundheitsbehörde CDC und deren (sehr) strenge Auflagen. Eine aktuelle CDC-Vorgabe habe jedenfalls nur kurz die Carnival-Aktie belastet.

Laut travelandleissure.com empfehle die CDC nun, dass sich geimpfte Kreuzfahrt-Urlauber innerhalb von zwei Tagen nach Reiseantritt oder am Abreisetag auf Corona testen lassen müssten. Bisher habe diese Gruppe diese Prozedur nicht über sich ergehen lassen müssen, habe sich also weder vor Antritt der Kreuzfahrt noch bei der Ankunft im Zielhafen testen lassen müssen.

Für ungeimpfte Passagiere komme es richtig dicke. Diese US-Bürger müssten sich neuerdings sogar dreimal testen lassen: Innerhalb von drei Tagen nach Reiseantritt, bei Betreten des Schiffs und kurz vor dem Verlassen des Luxusdampfers. Aus Sicht der CDC sollten ungeimpfte Menschen am besten gar keine Kreuzfahrt unternehmen. Und: Die CDC weise überdies darauf hin, dass (auch) vollständig geimpfte Passagiere Masken tragen sollten - eine Verschärfung der Mai-Empfehlung, wonach für geimpfte Passagiere keine Masken erforderlich seien.

Die Carnival-Aktie könne nach dem gestrigen "CDC-bedingten" Minus am Donnerstag wieder zulegen und notiere mit einem Plus von rund 2,5 Prozent bei 21,41 Dollar.

Die CDC mache es Kreuzfahrt-Anbietern wie Carnival mit ihren strengen Auflagen alles andere als leicht. Dennoch überwiege bei den Anlegern mit Blick auf das heutige Kursplus offenbar der Optimismus, dass sich bis Mitte 2022 die Lage wieder normalisiere. Auch charttechnisch habe sich das Bild aufgehellt, da die Aktie den GD50 überwunden und der mittelfristige Aufwärtstrend gehalten habe.

Kurzum: Investierte Anleger bleiben in jedem Fall an Bord, so Carsten Kaletta von "Der Aktionär" zur Carnival-Aktie. (Analyse vom 09.09.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Carnival-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Carnival-Aktie:
19,826 EUR +2,83% (09.09.2021, 18:11)

NYSE-Aktienkurs Carnival-Aktie:
23,4778 USD +3,06% (09.09.2021, 17:58)

ISIN Carnival-Aktie:
PA1436583006

WKN Carnival-Aktie:
120100

Ticker-Symbol Carnival-Aktie:
CVC1

NYSE-Symbol Carnival-Aktie:
CCL

Kurzprofil Carnival Corp. & plc:

Carnival Corp. & plc (ISIN: PA1436583006, WKN: 120100, Ticker-Symbol: CVC1, NYSE-Symbol: CCL) ist ein führender internationaler Reiseveranstalter. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Kreuzfahrten durch die Carnival Cruise Lines (Carnival) und Costa Cruises (Costa) sowie andere Veranstalter an. Der Premiumsektor wird von Holland America Line, der obere Premiumsektor durch Cunard Line und die Luxusklasse durch Seabourn Cruise Line und Windstar Cruises bedient. Die Flotte besteht aus insgesamt 101 Kreuzfahrtschiffen. Das Portfolio des Unternehmens setzt sich aus verschiedenen Marken, die zu den führenden Veranstaltern von Kreuzfahrten in Nordamerika und Europa zählen, zusammen. Dazu gehören: Carnival Cruise Lines, Holland America Line, Princess Cruises, Seabourn, AIDA Cruises, Costa Cruises, Cunard, P&O Cruises (Australia) and P&O Cruises (UK). (09.09.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
24,69 $ 24,69 $ -   $ 0,00% 23.09./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
PA1436583006 120100 31,50 $ 12,12 $
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Carsten Kaletta
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
21,07 € +4,38%  23.09.21
Hannover 21,30 € +8,97%  23.09.21
Stuttgart 21,25 € +7,39%  23.09.21
Frankfurt 21,205 € +5,42%  23.09.21
München 21,025 € +5,42%  23.09.21
AMEX 24,68 $ +4,58%  23.09.21
Nasdaq 24,72 $ +4,57%  23.09.21
Düsseldorf 21,07 € +4,54%  23.09.21
Berlin 20,60 € +2,39%  23.09.21
Hamburg 20,43 € +1,34%  23.09.21
NYSE 24,69 $ 0,00%  01:00
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
406 Carnival Corp. - Es geht wiede. 23.09.21
148 Corona Short 26.04.21
1 @Börsianer 25.04.21
509 Carnival steigert Umsatz und G. 24.04.21
11 Carnival Aktien Unterschied 120. 16.07.20
RSS Feeds




Bitte warten...