Kolumnist: Björn Junker

Cannabisgesellschaft Khiron mit Exklusivdeal im Bereich Palliativmedizin




29.10.18 10:14
Björn Junker

Wie die Cannabisgesellschaft Khiron Life Sciences (WKN A2JMZC / TSX-V KHRN) daran arbeitet, sich einen immer größeren Teil des kolumbianischen Marktes für Medizinalcannabis zu erschließen, ist beeindruckend.


Erst vergangene Woche meldete man die Übernahme des Latin American Institute of Neurology and the Nervous System, ILANS, und verfügt damit ab sofort über Zugang zu rund 100.000 Patienten, für die Therapien, die auch medizinisches Cannabis umfassen, ideal geeignet sind und kann zudem ab sofort Umsätze in Gewinne verbuchen. (Wir berichteten.)


Nun gibt das vielversprechende Unternehmen einen weiteren, strategisch bedeutsamen Schritt in seinem ehrgeizigen Plan, zum dominierenden Player und Kolumbien und Lateinamerika zu werden, bekannt – eine exklusive Vereinbarung mit der Colombian Association of Palliative Care (ACCP), dem führenden Netzwerk von Spezialisten für Schmerz- und Palliativmedizin Kolumbiens.


Diese breit aufgestellte Non-Profit-Organisation aus Ärzten und Spezialisten mit großem Einfluss in allen Bereich des Gesundheitssystems hat es sich zum Ziel gesetzt, die Palliativmedizin in Kolumbien, die noch am Anfang der Entwicklung steht, im ganzen Land verstärkt durchzusetzen. Die ACCP schätzt, dass im lateinamerikanischen Markt rund 4 Millionen Menschen palliativmedizinische Behandlung benötigen.


Und aus Sicht von Khiron bedeutet die jetzt getroffene Vereinbarung den ersten Schritt in Richtung der Erfüllung der medizinischen Bedürfnisse dieser Menschen. Sie erlaubt es Khiron nämlich, Ärzten und Pflegepotenzial direkten Zugang zu spezialisierten, elektronischen Bildungsplattformen, Informationen, Forschung und weiteren Hilfsquellen zu Behandlungsalternativen auf Basis von Cannabisextrakten zu verschaffen. Teil der Vereinbarung ist zudem, dass Khiron der exklusive Partner der ACCP in Bezug auf medizinisches Cannabis sein wird und allein Khiron an ACCP-Veranstaltungen und Aktivitäten teilnehmen und dort Marketing betreiben kann!


Dr. Maria Fernanda Arboleda, medizinische Leiterin bei Khiron hat aus ihren Tätigkeiten und Forschungen im klinischen Bereich persönliche Erfahrung damit, wie medizinisches Cannabis effizient zur Ergänzung von Therapien zur Schmerzlinderung und anderen Symptomen von Patienten in Palliativbehandlung eingesetzt werden kann. Die ihrer Ansicht nach wichtige Beziehung zur CAAP werde es Khrion erlauben, die Verwendung von Medizinalcannabis in der Bevölkerung zu unterstützen und die Standards der Pflege und Sicherheit für Patienten in Kolumbien zu verbessern.


Dr. Claudia Buitrago, President der ACCP zeigte sich ebenfalls überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit Khiron von großem Vorteil sein wird, da sie die grundlegenden Fortbildungsmittel bereitstelle, die es den Mitgliedern der Organisation erlauben würden, medizinisches Cannabis zu verschreiben und ihnen gesteigertes Zutrauen verschaffe, dass ihre Empfehlungen verantwortlich und informiert sind.


Auf einem jüngst in Medellin abgehaltenen Congress zur Palliativbehandlung nahmen mehr als 400 Ärzte und Spezialisten teil, die unter anderem einer Präsentation von Khirons Dr. Arboleda folgen konnten. Dr. Arboleda ist unter anderem Koautorin der Abhandlung „Cannabis in Palliative Care: current challenges and practical recommendations“, einer umfassenden Analyse zur Rolle von cannabinoidbasierten Arzneien in der Palliativmedizin. Die Schrift, die kürzlich in den Annals of Palliative Medicine veröffentlicht wurde, steht für Interessierte online unter http://apm.amegroups.com/article/view/20097/21242 bereit.


Alles in Allem ist der Exklusivdeal zwischen Khiron und der Colombian Association of Palliative Care (ACCP) ein weiterer smarter Schritt des Unternehmens, um sich und seine Produkte in einem wichtigen Anwendungsgebiet für medizinisches Cannabis, das über erhebliches Potenzial verfügt, zu positionieren. Wir sind gespannt, was als Nächstes kommt.



Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.


Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Khiron Life Sciences halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Khiron Life Sciences) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Khiron Life Sciences profitieren. GOLDINVEST Consulting wird von dieser dritten Partei für die Erstellung von Artikeln zu Khiron Life Sciences entgeltlich entlohnt, was einen weiteren Interessenkonflikt darstellt.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,96 $ 0,9142 $ 0,0458 $ +5,01% 19.12./-
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA49374L3065 A2JMZC 1,59 $ 0,85 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,84 € 0,00%  17.12.18
Nasdaq OTC Other 0,96 $ +5,01%  18.12.18
Berlin 0,851 € +2,65%  18.12.18
Frankfurt 0,841 € +2,44%  18.12.18
München 0,89 € 0,00%  18.12.18
Stuttgart 0,818 € -0,12%  18.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
47 KHIRON, Kolumbien, Mexiko, Ch. 11.12.18
RSS Feeds




Bitte warten...