Weitere Suchergebnisse zu "CEWE Stiftung":
 Aktien      Zertifikate    


CEWE: Nach überzeugender oper. Entwicklung in 2020 erneute Dividendensteigerung in Aussicht gestellt - Aktienanalyse




23.02.21 15:50
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - CEWE-Aktienanalyse von der Montega AG:

Charlotte Meese und Henrik Markmann, Aktienanalysten der Montega AG, stufen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Fotodienstleisters CEWE Stiftung & Co. KGaA (ISIN: DE0005403901, WKN: 540390, Ticker-Symbol: CWC) weiterhin mit dem Rating "kaufen" ein.

Dank des überraschend starken Jahresendgeschäfts im Segment Fotofinishing und einer deutlichen Profitabilitätssteigerung durch Upselling und Kosteneffizienzen stelle CEWE nun eine erneute Dividendensteigerung in Aussicht. Dies habe das Unternehmen jüngst zusammen mit der Publikation detaillierter vorläufiger Zahlen verkündet. Den endgültigen Bericht und eine Prognose für das laufende Jahr werde CEWE Ende März veröffentlichen.

Mit Erlösen von 727,3 Mio. Euro und einem EBIT von 79,7 Mio. Euro habe das Unternehmen nun marginal die Ende Januar kommunizierten Eckewerte nach oben konkretisiert. Die Analysten hätten bereits in ihrem letzten Comment vom 27.01. die erfreuliche Performance in Q4 analysiert und die starke Verbesserung der EBIT-Marge auf 25,6% (+520 BP yoy) hervorgehoben, die auf Skalen- und Produktmixeffekte sowie Kostensparmaßnahmen zurückzuführen sei. Demzufolge habe auf Gesamtjahressicht die erfreuliche Entwicklung im Fotofinishing die pandemiebedingte, negative Performance in den anderen beiden Segmenten überkompensieren können. Insofern enthalte die Meldung keine wesentlichen Neuerungen für die Analysten, bestätige jedoch die geäußerte Vermutung eines temporär veränderten Bestellverhaltens (u.a. aufgrund wegfallender Urlaube und Events). Wenngleich die Anzahl an bestellten Fotos (-2,6% yoy) und Fotobüchern (-1,6% yoy) rückläufig gewesen sei, würden nach Erachten der Analysten das erzielte Umsatzvolumen und die überproportionale Ergebnissteigerung einmal mehr die Qualität des Unternehmens unterstreichen.

Der daraus resultierende hohe operative Cashflow (MONe 2020: 116 Mio. Euro) dürfte das Liquiditätspolster weiter stärken. Wenngleich CEWE mit einem Dividendenvorschlag von 2,30 Euro die zwölfte Dividendensteigerung in Folge kommuniziert habe (Dividendenrendite: 2,2%), weiche das Unternehmen mit nunmehr knapp 32% von seiner historischen Ausschüttungsquote ab (Ø2014-2019: 44,2%) und unterschreite damit die Analystenprognose (MONe: 2,78 Euro). Die Analysten sähen dies primär in der Absicht begründet, angesichts der ungewissen Entwicklung in den kommenden Monaten Liquidität im Unternehmen zu halten und bei anhaltenden Lockdown-Beschränkungen die Querfinanzierung der defizitären Segmente KOD und Einzelhandel zu ermöglichen.

Da die Analysten weiter vom Investment Case überzeugt seien und die Auswirkungen der Pandemie auf die operative Entwicklung aufgrund der starken Performance im Kerngeschäft Fotofinishing auch in diesem Jahr für überschaubar halten würden, hätten sie zuletzt ihre Schätzungen angehoben. Auch das derzeit gute Sentiment in der Branche sowie anstehende Events und Feiertage im Frühling (u.a. Ostern) dürften die Nachfrage nach persönlichen Fotogeschenken weiter stützen. Außerdem spreche nach Erachten der Analysten das erfolgreiche IPO des Peers Moonpig (UK) zu einem EV/EBITDA 2022e von knapp 23x (vs. CEWE EV/EBITDA 2022e: 5,8x) für die Attraktivität der CEWE-Aktie.

Abgesehen vom Dividendenvorschlag sei die gestrige Meldung angesichts bereits bekannter Eckdaten nicht überraschend gewesen. Die Zahlen sowie die erneute Dividendensteigerung würden nach Erachten der Analysten jedoch noch einmal die hohe Qualität von CEWE unterstreichen.

Charlotte Meese und Henrik Markmann, Aktienanalysten der Montega AG, bestätigen daher ihre Kaufempfehlung für die CEWE-Aktie und das Kursziel von 140,00 Euro. (Analyse vom 23.02.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze CEWE-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs CEWE-Aktie:
105,80 EUR -0,94% (23.02.2021, 14:11)

XETRA-Aktienkurs CEWE-Aktie:
106,80 EUR +0,19% (23.02.2021, 15:02)

ISIN CEWE-Aktie:
DE0005403901

WKN CEWE-Aktie:
540390

Ticker-Symbol Deutschland CEWE-Aktie:
CWC

Kurzprofil CEWE Stiftung & Co. KGaA:

Die CEWE-Gruppe (ISIN: DE0005403901, WKN: 540390, Ticker-Symbol Deutschland: CWC) ist Europas führender Foto-Service und Onlinedruck-Anbieter.

Aus den Anfängen im Jahr 1912 hat sich CEWE als erste Adresse im Foto-Service für alle entwickelt, die mehr aus ihren Fotos machen wollen. Dafür steht insbesondere das vielfach ausgezeichnete CEWE FOTOBUCH mit jährlich mehr als sechs Millionen verkauften Exemplaren. Weitere personalisierte Fotoprodukte erhalten Kunden zum Beispiel unter den Marken CEWE, WhiteWall und Cheerz - sowie bei vielen führenden europäischen Einzelhändlern. Rund um ihre persönlichen Fotos werden sie in diesen Markenwelten zu vielfältigen kreativen Gestaltungen inspiriert und vertrauen dem Unternehmen jährlich rund 2,4 Mrd. Fotos an.

Zusätzlich hat die CEWE-Gruppe für den noch jungen Onlinedruck-Markt eine hocheffiziente Produktion für Werbe- und Geschäftsdrucksachen aufgebaut. Über die Vertriebsplattformen SAXOPRINT, LASERLINE und viaprinto erreichen jährlich Milliarden Qualitätsdruckprodukte zuverlässig ihre Kunden.

Die CEWE-Gruppe ist auch durch die Gründerfamilie Neumüller als Ankeraktionär auf nachhaltige Unternehmensführung ausgerichtet und wurde dafür bereits mehrfach ausgezeichnet: Wirtschaftlich langfristig orientiert; partnerschaftlich und fair mit Kunden, Mitarbeitern sowie Lieferanten; gesellschaftlich verantwortlich und umwelt- sowie ressourcenschonend. So werden beispielsweise alle CEWE-Markenprodukte klimaneutral hergestellt.

Die CEWE-Gruppe ist mit mehr als 4.200 Mitarbeitern in mehr als 20 Ländern präsent und wuchs 2019 im Umsatz auf 714,9 Mio. Euro. Die CEWE-Aktie ist im SDAX notiert.

Mehr unter company.cewe.de. (23.02.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
Finanztrends Video zu CEWE Stiftung


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
108,80 € 109,60 € -0,80 € -0,73% 26.02./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005403901 540390 115,60 € 74,10 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:106.6
Kursziel:140 - 0
Kursziel (alt):140 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Umsatz-Schätzung:2021768.2
 2022815.4
Analysten: Henrik Markmann
  Charlotte Meese
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
108,80 € +0,18%  26.02.21
Düsseldorf 109,00 € +0,74%  26.02.21
Stuttgart 108,60 € +0,37%  26.02.21
Berlin 109,20 € 0,00%  26.02.21
Hamburg 108,00 € -0,55%  26.02.21
Hannover 108,00 € -0,55%  26.02.21
München 108,00 € -0,55%  26.02.21
Frankfurt 108,60 € -0,73%  26.02.21
Xetra 108,80 € -0,73%  26.02.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
139 CEWE COLOR : geniale Zahle. 05.12.19
12 pixelnet oh gott!!!!!!!!!!!! 28.05.10
23 Heuschrecken bei der Arbeit 15.01.10
  Löschung 15.01.10
  Aussichtsreiche Small-Caps 05.09.09
RSS Feeds




Bitte warten...