CEWE schließt 2021 solide ab und blickt mit Bedacht auf 2022 - Aktienanalyse




01.04.22 11:52
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - CEWE-Aktienanalyse von der Montega AG:

Henrik Markmann, Aktienanalyst der Montega AG, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Fotodienstleisters CEWE Stiftung & Co. KGaA (ISIN: DE0005403901, WKN: 540390, Ticker-Symbol: CWC) weiterhin mit "kaufen" ein.

CEWE habe gestern den Geschäftsbericht 2021 veröffentlicht und damit die bereits Anfang Februar kommunizierten vorläufigen Finanzkennzahlen bestätigt. Neu sei die Guidance für das laufende Geschäftsjahr, die deutlich von den bestehenden Unsicherheiten rund um die Corona-Pandemie, Inflationsängsten sowie stark steigenden Rohstoffpreisen gekennzeichnet sei.

Die Erlöse seien im abgelaufenen Geschäftsjahr mit 692,8 Mio. Euro um 4,7% niedriger ausgefallen als im Vorjahr. Mit Blick auf die Segmente werde deutlich, dass in allen Bereichen Erlösrückgänge verzeichnet worden seien. So sei der Umsatz im größten Segment Fotofinishing (81,1% v. Umsatz) um 4,8% yoy auf 590,1 Mio. Euro gesunken. Zurückzuführen sei dies auf die extrem hohe Vergleichsbasis aus 2020, wo CEWE insbesondere im wichtigen Jahresschlussquartal von Corona-bedingten Lockdowns profitiert habe. Im Segment kommerzieller Online-Druck (9,1% v. Umsatz) seien die Erlöse um 2,6% yoy nur leicht auf 66,0 Mio. Euro zurückgegangen. Auch dies lasse sich durch die Corona-Pandemie erklären, da in Q1/20 noch weitestgehend Normalität geherrscht habe, wohingegen Q1/21 eine spürbar geringere Nachfrage nach Geschäftsdruckaufträgen aufgewiesen habe. Das kleinste Segment Retail (4,3% v. Umsatz) habe einen Umsatzrückgang von 8,7% yoy auf 31,2 Mio. Euro verzeichnet. Hierbei sei jedoch zu berücksichtigen, dass dies planmäßig mit einer um rund 30% yoy reduzierten Filialanzahl geschehen sei.

Auf Ergebnisebene habe CEWE mit 72,2 Mio. Euro das zweithöchste EBIT der Unternehmensgeschichte erreicht (2020: 79,7 Mio. Euro; 2019: 56,8 Mio. Euro). Grund für den Rückgang im Jahresvergleich sei das Segment Fotofinishing, das im wichtigen Q4 nicht an die starke Entwicklung des von "Stay-at-home"-Effekten geprägten Vorjahresquartal habe anknüpfen können (2021: 71,2 Mio. Euro vs. 88,6 Mi. Euro in 2020). Auf der anderen Seite habe sich das EBIT der Segmente KOD (∆ +4,9 Mio. Euro) und Retail (∆ +4,3 Mio. Euro) aufgrund von konsequentem Kostenmanagement erfreulich entwickelt, sodass ein Teil der schwächeren Performance im Fotofinishing habe aufgefangen werden können. Durch ein verbessertes Finanzergebnis habe sich der Jahresüberschuss unterproportional auf 48,9 Mio. Euro verringert (Vj.: 51,9 Mio. Euro).

Für das laufende Geschäftsjahr stelle CEWE ein Umsatzniveau zwischen 680 und 740 Mio. Euro sowie ein EBIT in der Bandbreite von 65 bis 80 Mio. Euro in Aussicht. Grund für diese vorsichtig gewählte Prognose seien die nach wie vor bestehenden Unsicherheiten rund um die Corona-Pandemie sowie die sehr volatilen Rohstoffpreise. Zudem könnten auch die erhöhte Inflation sowie Unsicherheit durch den Krieg in der Ukraine negativ auf das Konsumverhalten wirken. Der Analyst habe daher seine Prognosen reduziert und positioniere sich in der Mitte der Guidance.

CEWE habe das Jahr 2021 solide abgeschlossen und aufgrund der Vielzahl an Unsicherheitsfaktoren eine zu Recht vorsichtige Guidance formuliert.

Trotz der temporären Widrigkeiten ist Henrik Markmann, Aktienanalyst der Montega AG, von der Unternehmensqualität weiterhin überzeugt und bestätigt daher die Kaufempfehlung für die CEWE-Aktie mit reduziertem Kursziel von 140,00 Euro (zuvor: 158,00 Euro). (Analyse vom 01.04.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze CEWE-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs CEWE-Aktie:
92,00 EUR -1,39% (01.04.2022, 11:28)

XETRA-Aktienkurs CEWE-Aktie:
92,10 EUR +0,66% (01.04.2022, 11:23)

ISIN CEWE-Aktie:
DE0005403901

WKN CEWE-Aktie:
540390

Ticker-Symbol CEWE-Aktie:
CWC

Kurzprofil CEWE Stiftung & Co. KGaA:

Die CEWE-Gruppe (ISIN: DE0005403901, WKN: 540390, Ticker-Symbol Deutschland: CWC) ist Europas führender Foto-Service und Onlinedruck-Anbieter.

Aus den Anfängen im Jahr 1912 hat sich CEWE als erste Adresse im Foto-Service für alle entwickelt, die mehr aus ihren Fotos machen wollen. Dafür steht insbesondere das vielfach ausgezeichnete CEWE FOTOBUCH mit jährlich mehr als sechs Millionen verkauften Exemplaren. Weitere personalisierte Fotoprodukte erhalten Kunden zum Beispiel unter den Marken CEWE, WhiteWall und Cheerz - sowie bei vielen führenden europäischen Einzelhändlern. Rund um ihre persönlichen Fotos werden sie in diesen Markenwelten zu vielfältigen kreativen Gestaltungen inspiriert und vertrauen dem Unternehmen jährlich mehr als 2,3 Mrd. Fotos an.

Zusätzlich hat die CEWE-Gruppe für den noch jungen Onlinedruck-Markt eine hocheffiziente Produktion für Werbe- und Geschäftsdrucksachen aufgebaut. Über die Vertriebsplattformen SAXOPRINT, LASERLINE und viaprinto erreichen jährlich Milliarden Qualitätsdruckprodukte zuverlässig ihre Kunden.

Die CEWE-Gruppe ist auch durch die Gründerfamilie Neumüller als Ankeraktionär auf nachhaltige Unternehmensführung ausgerichtet und wurde dafür bereits mehrfach ausgezeichnet: Wirtschaftlich langfristig orientiert; partnerschaftlich und fair mit Kunden, Mitarbeitern sowie Lieferanten; gesellschaftlich verantwortlich und umwelt- sowie ressourcenschonend. So werden beispielsweise alle CEWE-Markenprodukte klimaneutral hergestellt.

Die CEWE-Gruppe ist mit 4.000 Mitarbeitern in mehr als 20 Ländern präsent. Die CEWE-Aktie ist im SDAX notiert. Mehr unter company.cewe.de. (01.04.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
Finanztrends Video zu CEWE Stiftung


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
80,40 € 80,30 € 0,10 € +0,12% 05.07./20:05
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005403901 540390 135,20 € 78,10 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
80,40 € +0,12%  15:36
Frankfurt 82,30 € +3,13%  09:16
Hamburg 80,20 € +1,13%  08:15
Hannover 80,20 € +1,13%  08:15
München 80,20 € +1,13%  08:06
Berlin 80,70 € +0,50%  19:32
Düsseldorf 80,10 € +0,13%  19:30
Stuttgart 80,30 € +0,12%  19:45
Xetra 80,30 € -0,74%  17:35
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
140 CEWE COLOR : geniale Zahle. 03.02.22
12 pixelnet oh gott!!!!!!!!!!!! 28.05.10
23 Heuschrecken bei der Arbeit 15.01.10
  Löschung 15.01.10
  Aussichtsreiche Small-Caps 05.09.09
RSS Feeds




Bitte warten...