CEWE: Roadshow bekräftigt Investment Case der Analysten und verdeutlicht mittelfristige Margentreiber - Aktienanalyse




08.07.21 15:13
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - CEWE-Aktienanalyse von der Montega AG:

Henrik Markmann, Aktienanalyst der Montega AG, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Fotodienstleisters CEWE Stiftung & Co. KGaA (ISIN: DE0005403901, WKN: 540390, Ticker-Symbol: CWC) weiterhin mit dem Rating "kaufen" ein.

Die Montega AG sei jüngst mit dem Vorstand von CEWE auf (virtueller) Roadshow gewesen. Im Fokus der Gespräche hätten neben dem erfolgreichen operativen Jahresstartvor allem die erwarteten Umsatz-und Ergebnistreiber der nächsten Jahre gestanden.

Im Jahresauftaktquartal habe CEWE insbesondere auf Ergebnisebene eine sehr starke Entwicklung gezeigt (EBIT: +328,7% yoy auf 8,6 Mio. Euro), die das Unternehmen so jedoch in Q2 nach Erachten des Analysten nichtwiederholen werde. Dies führe er auf den Basiseffekt der ersten Lockdown-Maßnahmen der Corona-Pandemie in 2020 zurück, da viele Kunden die Zeit zur Erstellung aufgeschobener Fotobücher genutzt hätten, was eine Sonderkonjunktur im Bereich Fotofinishing (Umsatz Q2/20: +13,8% yoy) bedeutet habe. Demgegenüber rechne Markmann aufgrund der Lockerungen im öffentlichen Leben in den Segmenten KOD (Q2/20: -56,4% yoy) und Retail (Q2/20: -28,3% yoy) mit einer etwas besseren Entwicklung als im Vorjahr. In Summe gehe der Analyst dennoch von einem Umsatzrückgang aus (Q2/21e: 123,5 Mio. Euro bzw. -5,4% yoy).

Auf Ergebnisebene dürften die geringeren Operating Leverage-Effekte aus dem Fotofinishing dazu führen, dass das EBIT mit -4,1 Mio. Euro einen Teil des starken Jahresauftaktquartals aufzehre (H1/21e: 4,5 Mio. Euro). Durch die ausgeprägte Saisonalität (EBIT Q4/21e: 79,4 Mio. Euro) sehe Markmann darin jedoch keinerlei Risiko hinsichtlich der Guidance (Umsatz zw. 710 und 770 Mio. Euro; EBIT zw. 72 und 84 Mio. Euro).

Für die nächsten Jahre rechne Markmann nach wie vor mit einem Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich(CAGR 2021-2024e: +6,7%) und liege damit leicht über dem Konsens (+4,5%) sowie dem historischen Wachstum von CEWE (CAGR 2015-2020: +5,6%).

Die vom Management im Rahmen der Roadshow aufgezeigten Wachstumspotenziale habe Markmann darin bestärkt, an seiner leicht optimistischeren Planung festzuhalten. Treiber sehe er u.a. in der Weiterentwicklung der Fotobuch-Software, womit sich der zeitliche Aufwand der Erstellung eines Fotobuchs verringere. Zudem halte Markmann es für wahrscheinlich, dass CEWE zunehmend nicht-physische Produkte (Nebenprodukte wie digitale Fotobücher) anbieten werde. Durch beispielsweise eine stärkere Verzahnung mit der Tochtergesellschaft WhiteWall (Wandbild-Spezialist im Premiumbereich) dürfte auch das Geschäft mit höherwertigeren Produkten zunehmen. Hier halte Markmann u.a. Vertriebskooperationen mit Home & Living-Spezialisten wie z.B. Westwing für denkbare Szenarien, um sowohl den Absatz als auch die Neukundengewinnung zu forcieren.

All dies dürfte neben positiven Effekten auf Umsatzebene auch der Profitabilität zugutekommen. Folglich habe Markmann seine mittel- und langfristigen Ergebnisprognosen angehoben und erwarte nun eine durchschnittliche EBIT-Marge 2021-2027 von 11,7% (zuvor: 10,9%) sowie eine TV-Marge von 11,0% (zuvor: 9,5%).

Der Vorstand habe die Eckpfeiler des Investment Cases des Analysten im Rahmen der Roadshow bestätigt und insgesamt ein optimistisches Bild für die nächsten Jahre gezeichnet. Trotz deutlicher Outperformance (6M relativ zum CDAX: +20,8%) sehe Markmann weiteres Upside-Potenzial und halte die aktuelle Bewertung mit einem EV/EBIT 2022e von 10,7x für attraktiv.

Infolge der höheren Mittelfristprognosen bestätigt Henrik Markmann, Analyst der Montega AG, die Kaufempfehlung mit einem neuen Kursziel von 170,00 Euro (zuvor: 155,00 Euro). (Analyse vom 08.07.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze CEWE-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs CEWE-Aktie:
125,60 EUR -2,03% (08.07.2021, 13:37)

XETRA-Aktienkurs CEWE-Aktie:
125,00 EUR -2,04% (08.07.2021, 14:04)

ISIN CEWE-Aktie:
DE0005403901

WKN CEWE-Aktie:
540390

Ticker-Symbol Deutschland CEWE-Aktie:
CWC

Kurzprofil CEWE Stiftung & Co. KGaA:

Die CEWE-Gruppe (ISIN: DE0005403901, WKN: 540390, Ticker-Symbol Deutschland: CWC) ist Europas führender Foto-Service und Onlinedruck-Anbieter.

Aus den Anfängen im Jahr 1912 hat sich CEWE als erste Adresse im Foto-Service für alle entwickelt, die mehr aus ihren Fotos machen wollen. Dafür steht insbesondere das vielfach ausgezeichnete CEWE FOTOBUCH mit jährlich mehr als sechs Millionen verkauften Exemplaren. Weitere personalisierte Fotoprodukte erhalten Kunden zum Beispiel unter den Marken CEWE, WhiteWall und Cheerz - sowie bei vielen führenden europäischen Einzelhändlern. Rund um ihre persönlichen Fotos werden sie in diesen Markenwelten zu vielfältigen kreativen Gestaltungen inspiriert und vertrauen dem Unternehmen jährlich mehr als 2,3 Mrd. Fotos an.

Zusätzlich hat die CEWE-Gruppe für den noch jungen Onlinedruck-Markt eine hocheffiziente Produktion für Werbe- und Geschäftsdrucksachen aufgebaut. Über die Vertriebsplattformen SAXOPRINT, LASERLINE und viaprinto erreichen jährlich Milliarden Qualitätsdruckprodukte zuverlässig ihre Kunden.

Die CEWE-Gruppe ist auch durch die Gründerfamilie Neumüller als Ankeraktionär auf nachhaltige Unternehmensführung ausgerichtet und wurde dafür bereits mehrfach ausgezeichnet: Wirtschaftlich langfristig orientiert; partnerschaftlich und fair mit Kunden, Mitarbeitern sowie Lieferanten; gesellschaftlich verantwortlich und umwelt- sowie ressourcenschonend. So werden beispielsweise alle CEWE-Markenprodukte klimaneutral hergestellt.

Die CEWE-Gruppe ist mit 4.000 Mitarbeitern in mehr als 20 Ländern präsent. Die CEWE-Aktie ist im SDAX notiert.

Mehr unter company.cewe.de (08.07.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
Finanztrends Video zu CEWE Stiftung


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
122,00 € 121,20 € 0,80 € +0,66% 27.10./08:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005403901 540390 138,40 € 81,00 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
122,00 € +0,66%  26.10.21
Hannover 120,80 € +1,51%  26.10.21
Frankfurt 121,40 € +0,50%  26.10.21
Berlin 121,60 € +0,50%  26.10.21
Stuttgart 121,00 € +0,33%  26.10.21
Xetra 121,40 € +0,33%  26.10.21
Düsseldorf 121,20 € +0,17%  08:05
Hamburg 121,00 € +0,17%  08:09
München 121,00 € -0,17%  08:01
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
139 CEWE COLOR : geniale Zahle. 05.12.19
12 pixelnet oh gott!!!!!!!!!!!! 28.05.10
23 Heuschrecken bei der Arbeit 15.01.10
  Löschung 15.01.10
  Aussichtsreiche Small-Caps 05.09.09
RSS Feeds




Bitte warten...