CELLINK: Neues Rekordhoch markiert - Aktienanalyse




07.04.21 15:41
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - CELLINK-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des schwedischen Bioprinting-Spezialisten CELLINK AB (ISIN: SE0013647385, WKN: A2PX00, Ticker-Symbol: 49Z, Stockholm-Ticker-Symbol: CLNK-B) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Am Dienstag habe der Bioprinting-Spezialist CELLINK ein Update zur geplanten Kooperation mit UPM Biomedicals bekannt gegeben. Die bereits im März angekündigte Zusammenarbeit laufe dem Vernehmen nach nun nach Plan. An der Börse setze die schwedische Aktie ihre Kletterpartie fort und markiere ein neues Rekordhoch.

Die Partnerschaft setze die Expertise von UPM bei der Herstellung von nicht-tierischen, nanocellulosischen Biomaterialien und die jahrelange Erfahrung von CELLINK bei der Methodenentwicklung für den 3D-Biodruck zusammen, heiße es. Die Kollaboration biete damit neue Lösungen für diesen wachsenden Life-Science-Markt an.

"Wir waren das erste Unternehmen, das Cellulose-Biotinte auf den Markt gebracht hat und die Partnerschaft mit UPM hat uns eine Welt der Möglichkeiten eröffnet", so CELLINK-CEO Erik Gatenholm. "Unternehmen müssen zusammenarbeiten, um etwas zu bewirken, und diese Zusammenarbeit tut genau das. Wir sehen definitiv, dass diese Technologien in Zukunft für die Reparatur oder den Ersatz von Gewebe eingesetzt werden und das ist sehr spannend."

Die Zusammenarbeit mit UPM sei nur ein Puzzlestück der CELLINK-Story im aufstrebenden Markt für Bioprinting. Durch eine aggressive Buy-and-Build-Strategie hätten sich die Schweden in eine Top-Position gehievt und stünden vor wachstumsstarken Jahren. Das werde von der Börse in Form von steigenden Notierungen honoriert. CELLINK bringe inzwischen etwa 2,2 Milliarden Euro auf die Börsenwaage.

Am 24. Februar 2020 habe "Der Aktionär" im Aktienreport "Neues Biotech-Kraftpaket - Hidden Champion vor dem Durchbruch" die Aktie von CELLINK erstmals zu Kursen um die 10,00 Euro vorgestellt. In der Printausgabe des "Aktionär" sei der Wert ebenfalls noch rechtzeitig im Bereich von 11,80 Euro thematisiert worden. Anleger hätten somit in der Spitze gut 350 Prozent Kursgewinn einfahren können.

CELLINK biete eine Wachstumsstory par excellence. Die Aktie sei jedoch inzwischen kein Schnäppchen mehr, auch wenn die Analysten von ABG Sundal Collier dem Wert in einer jüngst publizierten Studie weiteres Upside-Potenzial bescheinigen würden.

Interessierte Anleger sollten in die Fahnenstange keinesfalls hineinkaufen. Investierte Anleger halten an der Restposition fest, so Michel Doepke von "Der Aktionär". (Analyse vom 07.04.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze CELLINK-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs CELLINK-Aktie:
46,44 EUR +1,93% (07.04.2021, 15:37)

ISIN CELLINK-Aktie:
SE0013647385

WKN CELLINK-Aktie:
A2PX00

Ticker-Symbol Deutschland CELLINK-Aktie:
49Z

Stockholm-Ticker-Symbol CELLINK-Aktie:
CLNK-B

Kurzprofil CELLINK AB:

CELLINK AB (ISIN: SE0013647385, WKN: A2PX00, Ticker-Symbol: 49Z, Stockholm-Ticker-Symbol: CLNK-B) ist ein in Schweden ansässiges Unternehmen, das hauptsächlich im Gesundheitswesen tätig ist. Das Unternehmen ist als Anbieter von fortschrittlichen Bioprint-Lösungen für den Gesundheitssektor tätig. Das Unternehmen bietet 3D-Bioprinting von menschlichen Geweben und Organen an. Die Technologie des Unternehmens erleichtert die Biofabrikation von zellbeladenen anatomischen Strukturen mit kontrollierter Zelldichte und homogener Verteilung lebensfähiger Zellen. Die zellbeladenen Bioinkstrukturen werden dann in vitro unter kontrollierten Bedingungen für eine Vielzahl von Experimenten kultiviert. Darüber hinaus kann das Bioprinting mit menschlichen Zellen mit computergestütztem Design (CAD) und computergestützter Fertigung (CAM) kombiniert werden, wobei medizinische Bilder von CT- oder MRT-Scans verwendet werden, um einen Bauplan (3D-Modell) für das Bioprinting von patientenspezifischen Geweben und Organen zu erstellen. (07.04.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
49,88 € 50,55 € -0,67 € -1,33% 20.04./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
SE0013647385 A2PX00 59,05 € 9,19 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Michel Doepke
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
49,88 € -1,33%  20.04.21
Düsseldorf 49,90 € -0,30%  20.04.21
Frankfurt 50,00 € -0,30%  20.04.21
Berlin 50,20 € -0,30%  20.04.21
Stuttgart 50,00 € -0,60%  20.04.21
Nasdaq OTC Other 59,20 $ -3,11%  20.04.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
27 Aktie der Zukunft 17.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...